Userprojekt / Wohnen & Deko Schöne Fotowand/Bilderrahmen

Material Leisten 2cm aus Kiefer Rahmenholz, Latten für den Rahmen aus Kiefer Sperrholzplatte in den Maßen 120cm x 60cm Farbe Beschreibung Ich suchte ein Geschenk für meine Freundin. Da wir beide Fotos in der Wohnung sehr schön finden und ich bereits auch eine Fotowand habe, schaute ich mir im Internet Fotocollagen an, die ich ihr zum Weihnachten schenken wollte. Allerdings fand ich nichts passendes, sodass mir die Idee eines solchen Bilderrahmen ohne Glas kam. Gesagt getan habe ich das Projekt in Angriff genommen.  Meiner Schwägerin baute ich de gleichen Bilderrahmen zum Geburtstag in Braun. Die Materialien lassen sich leicht in jeden Baumarkt kaufen. Zuerst wurde der Rahmen zugeschnitten. Das ganze habe ich mit der Kappsäge getan. Also so das der Rahmen innen 116cm x 56cm misst. Die 2 cm weniger an jeder Seite sind dafür gedacht um die Sperrholzplatte an den Rahmen zu kleben,tackern o.ä.. Zugeschnitten wurde der Rahmen auf Gehrung. In den Rahmen wurde hinten dann 2cm tief reingefräst mit der Höhe von der Sperrholzplatte, damit man diese da befestigen kann und die Platte in den Rahmen vollständig verschwindet. Nach dem wurde noch in den bereits gefrästen 1cm tief und etwa 4mm in der höhe reingefräst, damit die Fotos dort reingesteckt werden können. Daraufhin wurden die Leisten bearbeitet. In den Leisten musste etwa 4mm hoch und 5-7mm tief reingefräst werden. Auch damit die Fotos darin befestigt werden können. Daraufhin habe ich den Rahmen und die Leisten in weiß bzw. braun gestrichen und die Sperrholzplatte in schwarz. Nachdem das ganze getrocknet war, wurde der Zusammenbau in Angriff genommen. Der Rahmen wurde dazu auf den Boden gelegt und mit Leim zusammengeklebt. Der Rahmen sollte auf der Vorderseite zu dem Boden gelegt werden, da gleichzeitig die Platte an oder in den Rahmen geklebt, bzw. getackert wird. Nachdem das ganze getrocknet ist, sind die Leisten zuzuschneiden und lt. Bild mit Leim draufzukleben. Es ist darauf zu achten, dass kein Leim darauf kommt, wo die Fotos eingefügt werden sollen. Also bei den Leisten nur auf den Teil, der nicht gefräst wurde. Ich hoffe meine Beschreibung ist verständlich, ansonsten bitte ich bei den Kommentaren fragen zu stellen, ich hoffe diese dann beantworten zu können. Ich denke die Fotos erklären einiges. Viel Spaß wer die Fotowand nachbauen möchte!

Checkliste Werkzeug

Material: Leisten, Rahmenholz, Sperrholz

Machbar
1 - 25 €
1-2 Tage
1

Autor: Heppy93

Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.