Schnecken-Elektrozaun

Mit einem stromleitenden Kunststoffband sollen auch in der Höhe Pflanzen schneckensicher wachsen. Die Montage ist leicht. Auch vor Hochbeeten machen die Schleimer nicht halt! Wenn Sie ein Modell aus Holz besitzen, ist diese Schnecken-Abwehr von www.schnecken-elektrozaun.de definitiv einen Versuch wert, wie wir beim Ausprobieren gesehen haben:

Die Schnecken bekamen beim Überkriechen der stromführenden Barriere einen Schlag, der sie nicht tötete, aber eine deutlich abschreckende Wirkung hatte. Alle Schnecken zogen den Kopf ein, viele kehrten direkt um, andere suchten noch nach einer Lücke, aber letztlich schaffte es keine ins Beet. Die Montage ist leicht: Das grüne Elektrozaun ist mit vier dünnen, metallischen Drähten verflochten und wird in zwei parallelen Reihen mit etwas Abstand lückenlos um das Hochbeet geführt. Wir haben das Band angetackert. Allerdings sollten Sie dabei genau zielen und die Klammern vertikal setzen. Anschließend bereiten Sie die vier Enden für die Steckanschlüsse vor: Drähte auf einer Länge von etwa 1 cm aus dem Geflecht herausziehen und verdrillen, Rundsteckhülse aufstecken und mit einer Crimpzange zusammenpressen. Nun werden diese an das zuvor ans Hochbeet geschraubte Steuergerät gesteckt. Dann den Akku in das Solar-Steuergerät einlegen und das Blinken der Leuchtdioden prüfen (Steuergerät ca. 32 Euro, Band 0,62 Euro/m). 

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Schneckenzaun von MS Elektronik
  • + Eindeutig schneckenabwehrende Wirkung
  • + Leichte und schnelle Montage, eine Regenschutzabdeckung ist von Vorteil
  • – Grüne Farbe fällt auf hellerem Holz sehr ins Auge

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2016

Beliebte Inhalte & Beiträge
Sonstiges

Hochwertige Jacken

Entdecken Sie die Qualität von BABISTA

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.