Schiebetür-Führung

Damit die Schiebetür leicht ud geräuschlos gleitet ist besonderes Augenmerk auf die Auswahl der passendne Führungsschiene zu legen. Bei der Art der Schiebetür-Führung unterscheiden sich die verschiedenen Hersteller am Markt sehr von einander. Wir geben einen kleinen Marktüberblick und erklären natürlich auch, wie Sie eine Führungsschiene für Ihren Schiebetürenschrank selbst bauen!

 

Beschläge für Schiebetüren

Möbelbeschläge für Schiebetüren gibt es viele auf dem Markt. Eine Auswahl gängiger Schiebetür-Beschläge zeigen wir Ihnen hier. Generell gilt: Schiebetüren gleiten, rollen oder werden in Nuten geführt. Die Wahl der passenden Schiebetür-Führung hängt davon ab, ob die Schiebetür oben hängend befestigt wird und unten nur eine seitliche Führung benötigt, oder ob die Schiebetür auf Rollen läuft und der Möbelbeschlag das Türblatt oben nur gegen Kippen sichert.

 

Schiebetür-Führungen: Öffnungsvarianten

Kein Licht ohne Schatten: Schiebetüren sind zwar die praktischste aller Türformen, aber dennoch nicht ohne Nachteile. Bei der reinen Schiebetür bleibt ein Schrankteil unzugänglich, da sich die Türen hintereinander schieben. Und ein Teil der Schranktiefe geht verloren, wenn die Türen innenliegend mehrbahnig geführt werden. In der Galeri oben zeigen wir die gängisten Öffnungsvarianten für Schiebtüren und die zugehörigen Führungsschienen.
Praxistipp: Falttüren sind eine praktische Kombination aus den Vorteilen von normalen Schwenktüren und Schiebetüren!
 

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.