Schale aus Beton

Dekorationen aus Beton sind im Trend. Diese muss man nicht kaufen, denn dank Blitzbeton kann man sie auch ganz einfach selbst machen. Wir haben uns für eine Schale aus Beton entschieden.

Ob im Frühjahr und Sommer auf der Terrasse oder im Herbst und Winter im Haus – eine Schale aus Beton passt einfach zu jeder Jahreszeit. Hätten Sie gedacht, dass Sie eine Beton-Schale selber gießen können? Und mit einem Blattabdruck verziert sieht sie gleich noch viel hochwertiger aus.

 

Beton-Schale selber gießen

Kleben Sie ein Blatt auf die Unterseite der kleineren Schüssel und bestreichen Sie es mit Öl. In der großen Schüssel rühren Sie anschließend den Blitzbeton nach der Anleitung auf der Verpackung an. Achten Sie darauf, schnell zu arbeiten – der Name Blitzbeton ist hier Programm. Die kleinere Schüssel wird nun in die größere gestellt und etwa zwei Minuten festgehalten. Praxistipp: Damit die Schale keine Kratzer hinterlässt, kleben Sie eine Gummidichtung auf die Unterseite.

Basteln
 

Herbst-Fensterbild selber basteln

Schön, wenn der Blick aus dem Fenster durch selbst gebastelte Fensterbilder verschönert wird

 

Materialliste für die Schale aus Beton

  • Packpapier als Unterlage
  • Blitzbeton
  • Wasser
  • Speiseöl
  • Pinsel
  • Schüssel zum Anrühren des Blitzbetons
  • Spachtel zum Anrühren
  • Messbecher, 2 Schüsseln (eine größere und eine ca. 2 cm kleinere. Wichtig: Die kleinere Schale – sie gibt die innere Form – muss unten absolut glatt sein)
  • frische Blätter mit schöner ausgeprägter Blattstruktur
  • doppelseitiges Klebeband
  • Gummidichtung (zum Beispiel tesamoll E-Profil)

Fotos: tesa

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
UVP: EUR 62,50
Preis: EUR 59,97 Prime-Versand
Sie sparen: 2,53 EUR (4%)
Makita Radiolampe
 
Preis:
Couchtisch
 
Preis:
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.