Sandstein-Wandverkleidung

Wände in Sandstein-Optik: Diese Verblender müssen Sie vor der Verlegung rückseitig mit einer Stahlbürste aufrauen, damit die Wandverkleidung aus Sandstein auch dauerhaft fest an der Wand haftet. Unebenheiten des Untergrunds von mehr als 5 mm ausgleichen.

 

Wandverkleidung in Sandstein-Optik

Checkliste Werkzeug

Praxistipp: Um die Verblender vor Verschmutzung zu schützen und besser reinigen zu können, empfiehlt sich eine Endbehandlung der Sandstein-Wandverkleidung mit einer Imprägnierung (z. B. Lukofob). Das Silikonmittel wird aufgesprüht oder gestrichen, anschließend soll die raue Oberfläche weniger Anfällig gegenüber Staub, die Reinigung leichter sein.

Machbar
25 - 100 €
2-3 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 10 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.