Richtig grillen

Im Sommer gilt eine einfache Gleichung: Kochen im Garten = Grillen! Besonders Männer lieben diese archaische Art der Nahrungszubereitung – Paläo-Diät at its best! Aber auch Frauen mögen die fettarme Kost vom Grill – ersetzen das Steak aber auch gern durch Fisch, Käse oder Gemüse, wie Umfragen zeigen. Damit Ihr Grillgut immer gelingt, zeigen wir Ihnen, wie Sie richtig grillen.

 

Richtig grillen: Mit diesen Tipps gelingt's

Beim Grillen entscheiden vor allem drei Dinge über den kulinarischen Erfolg: Gute Zutaten, heiße Glut und das zum Grillgut passende Garverfahren! Mit unsere Tipps zum Richtig grillen können Sie sich vor Familie und Freunden bald als Grillprofi behaupten!

 

Wenn Sie einen Holzkohlegrill nutzen, stellen Sie sich vielleicht die Frage: Kohle oder Briketts? Unsere Antwort: Beides! Und am besten im Verhältnis 1 zu 1. Denn Kohle entzündet sich zwar leicht, brennt aber auch schnell ab. Briketts fangen nur sehr langsam an zu brennen, dafür glühen sie aber sehr viel länger. Noch leichter gelingt das Anzünden mit einem Anzündkamin. Stapelt man darin die Kohle oder Briketts auf einen Grillanzünder aus Paraffin, hat man in weniger als 20 Minuten glühende Kohlen.   

Fotos: Archiv, KarstadtQuelleVersicherungen, Ballistol, djd/ProFagus

Quelle: selbst ist der Mann

Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.