Rasentrimmer von Einhell

Der günstige Rasentrimmer von Einhell liefert ganze 500 Watt Leistung für die Randbearbeitung am heimischen Rasen. Den Rasenkantenschneider zum Einstiegspreis von gerade einmal 50 Euro haben wir selbst ausprobiert.

Der Rasentrimmer GE ET 5027 von Einhell bietet mit neigbarem Kopf, ausklappbarem Fahrwerk und ergonomisch vorwählbarer Position des Zusatzhandgriffs schon einige Bequemlichkeiten. Außerdem ist der Rasenkantenschneider auch durch Drehen des Fadenkopfes für den Randschnitt nutzbar.
Der Trimmfaden wird durch Auftippen verlängert und dann mit dem Messer am Kunststoffschutz automatisch richtig abgelängt. Wechsel und Nachfüllen des Trimmfadens sind werkzeuglos und recht einfach möglich. Vor Verletzungen empfindlicher Pflanzen schützt ein Metallbügel vorn am Mähkopf – er lässt sich jedoch nicht einklappen. Unsere Praxiserprobung zeigte gute Trimmleistungen, Flächen sind aber auch mit dem Radsatz nur notfalls mähbar. Der Motor des Rasentrimmers ist subjektiv etwas laut.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Rasentrimmer von Einhell
  • + Sehr zahlreiche, werkzeuglose Einstellmöglichkeiten
  • + Serienmäßiger Radsatz
  • + Sehr günstiger Kaufpreis
  • + Trimmen und Kantenschnitt werkzeuglos vorwählbar
  • – Recht kurze Zuleitung, relativ schwer

Quelle: selbst ist der Mann 4 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.