Rasensprenger-Test

Viereckregner im Test
 

Diese Marken haben wir getestet:

Gardena, Grow (Ebay), Hozelock (Sirocco), Kärcher, Neptun (Bauhaus), Plantiflor (Hellweg), SDG Sigmund (Grüner), Torq (Hornbach)

11 Rasensprenger haben bei uns ein trockenes Frühjahr lang die Bewässerung übernommen. Zwar werden große Flächen benetzt, doch viele Viereckregner bewässern den beregneten Bereich ungleichmäßig. Zudem monierte die VPA Remscheid das zuweilen viel Spiel in der Mechanik bleibt und vieler Rasensprenger im Test ohne ordnungsgemäße Kennzeichnung in den Handel gelangt.

Zwischen 58 Euro und 7,50 Euro kosten die 11 getesteten Viereckregner. Dass unser Rasensprenger-Test bei einem so breiten Testfeld interressante Qualitätsunterschiede zeigen würde, lag nahe. Dass aber die Normvorgabe von 5 bar Druck einige Rasensprenger im Wortsinn zum Explodieren bringt, haben unsere Tester nicht geahnt. Neben der Praxistauglichkeit der Gartenregner von Gardena, Grow (Ebay), Hozelock (Sirocco), Kärcher, Neptun (Bauhaus), Plantiflor (Hellweg), SDG Sigmund (Grüner und Torq (Hornbach) hat die Versuchs- und Prüfanstalt Remscheid die Rasensprenger im Test auch auf Konstruktion und Kennzeichnung geprüft: Am Ende bedeutete das ein "mangelhaft" und zwei "ausreichend" für die Schlusslichter im Rasensprenger-Test. Mit zweimal "befriedigend" und viermal "gut" als Endnote konnte sich ein breites Mittelfeld behaupten. Erst- und Zweitplatzierter erhielten jeweils ein "sehr gut".

  • Rasensprenger TestGardena versteht etwas von Bewässerung
  • Auch Kärcher kann mit seinem Topmodell in der Spitzengruppe punkten
  • Viele Rasensprenger verteilen das versprühte Wasser sehr unregelmäßig
  • Gut justieren lassen sich Viereckregner mit Schieberegler
  • Einige Regner sind nicht druckfest genug und platzen bei zu viel bar
 

Viereckregner: Test mit großen Gegensätzen

Zwischen Wasserlache und beinahe Trockenheit schwankt die Feuchtigkeit innerhalb der beregneten Fläche bei einigen Viereckregnern – so die überraschende Beobachtung in unserem Rasensprenger-Test. Und das nach immerhin einer Stunde Beregnungszeit und gut eintausend Liter Wasser. Das wäre nach dem Kauf eines Rasensprengers gleich die erste herbe Enttäuschung. Achten sollten Sie auch auf die Einstell-Mechanik am Rasensprenger: Bei vielen Viereckregnern steht man beim Nachjustieren im Regen!

 

Wie wurde getestet?

  • Stabilität: Die Konstruktion aller Rasensprenger im Test wurde bei der VPA subjektiv bewertet.
  • Falltest: Alle Viereckregner mussten sich Stürze aus einem Meter Höhe auf Beton und eine gepflasterte Fläche gefallen lassen.
  • Überdruckprüfung: Regner sollten bis 5 bar Wasserdruck problemlos arbeiten – gute Geräte überstehen eine Belastung bis 10 bar.
  • Gleichmäßigkeit: Um zu ermitteln, ob die beregnete Fläche mit einer gleichmäßigen Wassermenge besprüht wird, haben wir nach einem definierten Muster Behälter auf der Beregnungsfläche verteilt und nach einer Stunde die Wassermenge in den Behältern gemessen und bewertet.
  • Flächenleistung: Auf vielen Verkaufsverpackungen finden sich überhöhte Angaben zur Beregnungsleistung. Wir haben unter realistischem Wasserdruck nachgemessen, wie groß die minimale und maximale beregnete Fläche tatsächlich ist.
  • Logik der Vorwahl: Hier haben wir bewertet, ob Anwender auch ohne Anleitung mit der Beschriftung der Einstellknöpfe zurechtkommen und ein gewünschtes Sprühbild vorwählen können.
  • Einstellbarkeit: Hier gab es gute Noten, wenn die Größe der beregneten Fläche möglichst fein geregelt werden kann.
  • Aufstellung: Einige Regner sind zu leicht und verschieben sich durch den Wasserdruck.
  • Kennzeichnung: Mindestens der Name des Anbieters muss auf dem Rasensprenger stehen.

Gartenpflege
 

Rasen sprengen

Während der heißen Jahreszeit nimmt der Rasen ohne zusätzliches Nass Schaden

 

Aktuellen Rasensprenger-Test herunterladen

Die Tabelle mit allen detaillierten Prüf-Ergebnissen zum aktuellen Rasensprenger-Test 08/2011 finden Sie hier als Download >>

Rasensprenger im Test
Umfang: 6 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2011

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.