Praxis-Tipp: Rauchrohr richtig anschließen

Beinahe alle Abgassysteme verfügen über ein Stutzenbauteil, an das ein Rauchrohr oder direkt der Adapter für die Brennstätte per Steckverbindung angeschlossen wird. Ist dieses Bauteil nicht vorhanden, muss mit Winkelschleifer und Kronenbohrer eine Öffnung am Schornsteinrohr angelegt werden. Nach dem Anrauen der Klebeoberfläche kann man den Säurekitt auftragen und das Rauchrohr an das Schornsteinrohr pressen. Faserplast dichtet den verbleibenden Spalt ab. Der Rauchrohranschluss sollte von einem Fachmann ausgeführt werden, da z. B. das Schornsteinrohr bei der Bohrung zu Schaden kommen kann.

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.