Pflanztisch mit Schublade

Ordnung ist das halbe Leben – auch im Garten. In diesem Pflanztisch mit Schublade für den Garten können selbst sperrige Geräte platzsparend verstaut werden. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie den praktischen Gartenhelfer selbst bauen können.

Checkliste Werkzeug

Ein Pflanztisch kann im Grund genommen ein einfacher Tisch sein, auf dem man die Pflanzen umtopft, Samen aussät oder Sämlinge pikiert. Da man bei dieser Arbeit aber auch einige Utensilien benötigt wie Töpfe, Erde, Schaufel und Co., ist es besser, wenn der Pflanztisch ein wenig mehr ist als ein gewöhnlicher Tisch.

 

Pflanztisch: Viel Platz für Kleinkram

Unser Pflanztisch mit Schublade bietet Stauraum für große Gerätschaften. Besen, Rechen und Gartenschlauch finden auch einen Platz an den Seiten des Tisches. Viel Platz für Kleinteile bieten die bunte Kästen aus Kunststoff mit Deckel von Ikea (Serie Trofast, ab 2,50 Euro). Kaufen Sie diese am besten vor dem Bau, dann können Sie die Maße bequem übernehmen. 

Gartenhäuser & Carport
 

Pflanztisch Holz

Für Hobbygärtner ist er einer der schönsten Plätze: Der Pflanztisch im eigenen Garten

Der Ordnungshelfer sollte am besten im Gartenhaus oder unter einem Dach stehen, damit Sie lange Zeit etwas von dem Helfer haben. Das Holz sollten Sie trotzdem mit einem Holzschutz behandeln: Bei der Arbeit mit Pflanzen kann feuchte Erde oder Wasser auch schon mal daneben gehen. Wenn der Pflanztisch mit Schublade lackiert wurde, haben Sie länger etwas von Ihrem Bau.

Einfach
100 - 250 €
1-2 Tage
1

Fotos: selbst ist der Mann; Zeichnungen: Jens Bosse

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2011

Beliebte Inhalte & Beiträge
Sonstiges

Hochwertige Jacken

Entdecken Sie die Qualität von BABISTA

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.