Pflanztisch Klappbar

Pflanzen oder Kochen ... das ist hier die Frage. In beiden Fällen bietet die Werkbank genügend Arbeits- und Ablagefläche. Die einfache Rahmenkonstruktion lässt sich im Handumdrehen bauen und bei Bedarf platzsparend zusammenklappen! Die Bauanleitung Pflanztisch Klappbar zeigt Ihnen, wie Sie das praktische Klappmöbel bauen können.

Checkliste Werkzeug

Dieses vielseitige Gartenmöbel ist Pflanztisch, Gartenküche und Werkbank zugleich: Wie immer Sie das Klappmöbel nutzen wollen, es ist schnell gebaut und lässt sich nach Gebrauch platzsparend zusammenlegen.

Gartenhäuser & Carport
 

Pflanztisch mit Schublade

Große Schubladen für kleinen Kram: Der Pflanztisch bietet viel Stauraum

 

Pflanztisch Klappbar: Pflanztisch, Werkbank und Gartenküche in Einem

Der Pflanztisch Klappbar besteht aus drei in sich verschraubten und mit Scharnieren verbundenen Rahmen – die beiden seitlichen zum Einklappen. Außer der Arbeitsfläche finden zwei Ablagen Platz. Die Arbeitsfläche und die beiden Ablagen lassen sich mittels Scharnieren flach zusammenlegen. So kann der Pflanztisch bei Bedarf problemlos von drinnen nach draußen transportiert werden.
Rückenfreundliches Arbeiten ist bei diesem Pflanztisch angesagt. Die Höhe ist angenehm zum Umtopfen, Pflanzen und Säen. Die gesamte Konstruktion des Tisches ist leicht und filigran, nach getaner Arbeit kann er schnell zusammengeklappt und fortgetragen werden kann.  

Damit der Nachbau des Klapp-Arbeitstisches reibungslos erfolgt, haben wir in dieser Zeichnung alle zum Bau relevanten Maße zusammengetragen: Jetzt kostenlos herunterladen >>

Einfach
100 - 250 €
1-2 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 5 / 2009

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
UVP: EUR 62,50
Preis: EUR 59,97 Prime-Versand
Sie sparen: 2,53 EUR (4%)
Makita Radiolampe
 
Preis:
Couchtisch
 
Preis:
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.