Pflanzenspritze Aquamix

Mancher macht es beim Düngen wie beim Kochen – mit Augenmaß. Doch man sollte sich an das angegebene Mischverhältnis von Wasser und Pflanzennährstoff halten. Und das geht mit dieser Pflanzenspritze von Birchmeier hervorragend.

Einfacher wird das mit dem neuen Düngermischgerät Aquamix von Birchmeier (ca. 34 Euro). Es bietet die Einstellung von vier unterschiedlichen Beimischungen (0,2, 0,5, 1,0 und 2,0 %). So können Sie exakt dosiert düngen und wässern, ohne Gießkannen zu schleppen. Der Behälter eignet sich aber nicht für Pflanzenschutzmittel oder Ähnliches!

Anders als klassische Drucksprüher arbeitet dieses Gerät nicht mit Luft-Druck, sondern mit dem Wasserdruck aus der Leitung. Für feinen Sprühnebel wie aus dem Drucksprüher ist die Pflanzenspritze nicht geeignet – aber beim Verteilen von stark verdünnten Lösungen ist dieses Modell sehr bequem anzuwenden.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Pflanzenspritze von Birchmeier
  • + Kein manuelles Mischen des Düngers
  • + Passt an übliche Wasserschläuche mit Klickadapter
  • + Mischung lässt sich durch Drehen eines Rings einstellen, neutrale Position für reines Gießen und Nachspülen

Quelle: selbst ist der Mann 9 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.