Partykeller

Partykeller

Wenn schon jemand in seinem Haus einen großen Keller hat, sollte er diese Möglichkeit nutzen und mehr daraus machen: zum Beispiel einen Partykeller. Die Umsetzung ist weniger aufwendig als manche vielleicht befürchten und lässt sich mit einfachen Mitteln umsetzen. Wir stellen Ihnen drei Ideen vor, die ganz unkompliziert sind und jeden Keller zu einem Partyraum machen.

Viele Häuser haben einen Keller, doch in den meisten Fällen wird er als Abstell-, Vorrats- oder Rumpelkammer genutzt. Hier stapeln sich alte Umzugskartons, stehen Fahrräder oder sind Lebensmittel untergebracht. Zum einen ist dieser Stellplatz natürlich überaus praktisch, aber wer über den entsprechenden Platz verfügt, kann ihn auch richtig nutzen. Ein Partykeller ist definitiv eine Sache, um die Sie Ihre Freunde beneiden werden. Aufregende Partynächte inklusive ...

 

Wie gestalte ich einen Partykeller?

Einen Partykeller zu gestalten und einzurichten ist gar keine so komplizierte Sache. Die einzige Voraussetzung ist allerdings, dass Sie einen trockenen und renovierten Keller haben. Sonst wird es doch aufwendiger, wenn Sie im Vorfeld noch extra an die Grundstruktur des Raumes müssen.

Holztheke

Zu jedem Partykeller gehört eine Theke, an der Getränke gemixt und ausgegeben werden und an der man stehend oder sitzend gemütlich quatschen kann. Für eine platzsparende und einfache Version benötigen Sie lediglich eine lange Holz- oder Spanplatte, die Sie auf Ihre Wunschmaße zuschneiden, ein altes, langes Regal oder Sideboard, genügend Schrauben und entsprechendes Werkzeug sowie Farbe oder Lack nach Ihrer Wahl.

Natürlich können Sie den kleinen Schrank auch selber bauen, aber falls Sie ohnehin einen ungenutzten im Keller stehen haben, funktionieren Sie doch den einfach um. Es ist nämlich die perfekte Basis für die Partytheke. Je nach Schrank sollten die Schranktüren und die Rückwand entfernt werden, so dass der Schrank offen ist. Sägen Sie jetzt die Holz- oder Spanplatte auf die Maße des Schrankes zu. Die Platte wird in drei Teile zersägt: Einen Teil benötigen Sie für die Frontseite, einen Teil für die rechte oder linke Seite am Schrank und zu guter Letzt natürlich einen Teil als Thekenfläche. Schrauben Sie die Platten an den Schrank, dadurch erhält er schon eine besondere Thekenoptik. Nach Bedarf können Sie den den Tresen noch streichen oder lackieren und dann sind Sie bereits mit dem ersten Einrichtungsgegenstand für Ihren Partykeller fertig.

Keller
 

Kellerbar

Mit den richtigen Materialien und einer Anleitung bauen Sie Ihre eigene Kellerbar

Wandgestaltung

Eine Skyline an der Wand ist ein optischer Hingucker und kann auf verschiedene Weisen an die Wand übertragen werden. Die einfachste Variante ist, wenn Sie Bilder aus dem Internet ausdrucken, ausschneiden und die Umrisse der Form an die Wand zeichnen. Die Silhouette könnten Sie schwarz ausmalen. Wenn Sie einen Beamer haben, können Sie mit dessen Hilfe digitale Bilder an die Wand projizieren und dann die Konturen nachmalen. Oder Sie machen es sehr aufwendig und malen die Skyline auf Pappe vor, übertragen sie auf eine Holzplatte und schneiden die Konturen mit einer Fräse aus. Anschließend das Holz mit schwarzen Lack bemalen.

Keller
 

Kellerausbau

Wie Sie einen Kellerausbau fachgerecht durchführen, erklären wir im Heimwerken kompakt

Indirektes Licht

Stimmungsvolles Licht kann schon für kleines Geld mit LEDs aus dem Baumarkt oder Supermarkt geschaffen werden. Gut machen sich die Lämpchen zum Beispiel an der Theke oder der Skyline.

Sie merken schon, dass es tatsächlich recht einfach ist, mit wenig Aufwand einen coolen Partykeller zu gestalten. Jetzt sind Sie dran: Wie würden Sie Barhocker gesalten, wenn Sie welche brauchen? Und wie sieht es mit einer Musikanlage aus? Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Fotos: Pixabay.com © devinnaominadine;: Pixabay.com © OpenClips; Pixabay.com © cocoparisienne; sidm, Archiv

 

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.