Nass-Trockensauger von Mirka

Mirka ist ein Profi-Anbieter in Sachen Schleifmittel. Die Marke vertreibt aber auch einen Nass-Trockensauger, den wir uns mal etwas genaus angesehen haben.

Der Mirka 1025L ist ein kompakter, kräftiger und wendiger Industriesauger, der den Anwender dank L-Klassifizierung (hält 99% von Stäuben mit MAK-Werten > 1 mg/m2 zurück) vor gefährlichen Stäuben schützt. Mit der 5 m langen Anschlussleitung ist er auch auf Baustellen in ausreichend großem Radius nutzbar. Die manuelle Filterreinigung des Nasssaugers wird per Knopfdruck ausgelöst: Der Luftstrom wird stoßartig umgekehrt und der zylindrische Faltenfilter freigeblasen.
Außerdem besitzt der Werkstattsauger einen Schlauchanschluss zum Abblasen. Dank Autostart-Funktion läuft der Nass-Trockensauger an, sobald eine angeschlossene Maschine eingeschaltet wird. Der 1025L ist mit 4-Meter-Absaugschlauch für rund 290 Euro erhältlich.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Nass-Trockensauger von Mirka
  • + Nur 8 kg leichter, sehr wendiger Nass-Trockensauger
  • + 25 Liter Fassungsvermögen (Beutel 12 Liter)
  • + Luftleistung 3600 l/min; 1000 W Leistungsaufnahme
  • + Sehr gute Saugleistung und effektive Push&Clean-Filterreinigung

Quelle: selbst ist der Mann 4 / 2016

Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis:
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.