history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Lasuren, Lacke & Öle
ANZEIGE
Holz streichen
Lasuren, Lacke & Öle
Dauerschutzlasur
mehr »
Alles übers Beizen
Lasuren, Lacke & Öle
Beizen
mehr »
ANZEIGE
Unser großes Holzschutz-Special
Alles über HolzschutzAlles über Pflege und Schutz von Holz »
« Zurück zur Übersicht
Viele Bauteile und Möbel im Garten und rund ums Haus sind aus Holz: Der Werkstoff lässt sich leicht bearbeiten, ist relativ günstig – aber leider auch ein natürliches Material, das mit der Zeit verwittert.
In diesem Holzschutz-Special erfahren Sie alles über Holzarten, Schädlinge, Holzschutz und die Pflege von Gartenmöbeln.
Holzwissen
Holzschutz außen
Holzschutz innen
Holz reparieren
Zu den Kommentaren (0)

Kobaltfreie Lacke und Farben

redakteur
LupeKobaltfreie Lacke und Farben
Farben, die die strenge Norm zur Sicherheit von Kinderspielzeug erfüllen!

Gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe möchte niemand verarbeiten – besonders nicht, wenn es sich um Lacke und Farben für den Innenraum oder gar für Kinderspielzeug handelt. Kobaltfreie Lacke und Holzpflegeprodukte hat nun der Hersteller Auro im Sortiment.

Kobalt ist ein Schwermetall, das als Trocknungsmittel u. a. Farben und Lacken beigemischt wird. Wie so vieles ist es in geringen Mengen lebensnotwendig, in erhöhter Konzentration aber allergieauslösend und krebserregend (z. B. beim Einatmen von kobalthaltigem Schleifstaub).

Besonders bei Kinderspielzeug gelten deshalb strenge Grenzwerte (seit 20.7.2013: trockene, brüchige, staubförmige, geschmeidige Spielzeugmaterialien 10,5 mg/kg, flüssige oder haftende Spielzeugmaterialien 2,6 mg/kg, abgeschabte Spielzeugmaterialien 130 mg/kg). Der Naturfarbenhersteller Auro produziert seit Mai sein komplettes Produktsortiment an Lacken, Ölen und Lasuren konsequent kobaltfrei, sodass man auch beim Streichen von Kinderspielzeug auf der sicheren Seite ist.

AURO Heizkörperlack, seidenmatt 0,375 L

Tags: Farbe | Lack
Hersteller: Auro

 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.