history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Restaurieren & Reparaturen
ANZEIGE
Tisch abschleifen & lackieren
Restaurieren & Reparaturen
Tisch abschleifen
mehr »
Ausgerissenes Scharnier reparieren
Restaurieren & Reparaturen
Scharnier reparieren
mehr »

ANZEIGE
« Zurück zur Übersicht
Viele Bauteile und Möbel im Garten und rund ums Haus sind aus Holz: Der Werkstoff lässt sich leicht bearbeiten, ist relativ günstig – aber leider auch ein natürliches Material, das mit der Zeit verwittert.
In diesem Holzschutz-Special erfahren Sie alles über Holzarten, Schädlinge, Holzschutz und die Pflege von Gartenmöbeln.
Holzwissen
Holzschutz außen
Holzschutz innen
Holzschutzmittel
Zu den Kommentaren (1)

Holz & Möbel reparieren

redakteur
LupeMöbel & Holzböden reparieren

Weisen Möbel oder Fußböden Beschädigungen wie Kratzer oder Flecken auf, lassen sich diese mit etwas Übung reparieren. Das Reparatur-Set von picobello enthält alle erforderlichen Materialien, um aus Möbeln und Holzböden Kratzer zu entfernen.




 

Seit mehr als 100 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt die Heinrich König & Co. KG Produkte für die Reparatur, Instandsetzung und Werterhaltung von Oberflächen aus Holz, Kunststoff, Stein und Metall. Das Familienunternehmen ist in über 80 Ländern vertreten und bedient vor allem die Profis aus der Möbel-, Türen-, Fenster- und Fußboden-Industrie, den Möbel-Handel, Handwerk und viele andere.

Aber auch Heimwerker können von diesem Know-how profitieren. Mit den picobello-Produkten, wie z. B. dem hier ausprobierten Reparatur-Set (ca. 50 Euro) erhalten Sie ein Starter-Set mit Werkzeugen und verschiedenen Hartwachs-Farbtönen, das sich fast endlos erweitern lässt. Die Produkte sind exklusiv im Online-Shop www.picobello-shop.eu erhältlich oder bei uns im selbst-markt.

Das Fazit unseres "selbst ausprobiert":

  • Starterset für die professionelle Oberflächenreparatur
  • Beliebig erweiterbar mit einer Vielzahl von Farbtönen
  • Mit etwas Übung auch von Laien gut zu beherrschen

Heimwerkerkurs: Kratzer entfernen

Maximal 12 Teilnehmer können jetzt an einem Grundkurs teilnehmen, bei dem es vor allem um die Reparaturen kleinerer Oberflächenschäden an Möbeln, Parkett und Laminat geht. Auch die Möglichkeiten der Fliesen-Reparatur, Arbeitsplattenpflege und Echtholz-Möbelpflege werden angesprochen. Die Anmeldung erfolgt bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn an: workshop@picobello-shop.eu. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro, die Teilnehmer erhalten anschließend eine Bestätigung. Der nächste Kurs findet statt in: Halle, am 14.10.2011 von 18:30 bis 20:00 Uhr.



 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

ich habe das selber an meinen laminatboden ausprobiert da ich dicke brandlöcher hatte naja ganz weg ist es dadurch auch wieder nicht aber für den ersten blick ganz ok

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.