history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Lexikon

Eine V-förmige ausfräsung in Gipskartonplatten erm&o... mehr »


Hämmer, die aufgrund ihrer Form besonders für Maurer... mehr »


Nicht nur der Lack muß stimmen, damit am Ende eine schöne Lack... mehr »


Zum Lexikon »
Zu den Kommentaren (0)

Grundtechnik Hobeln: Wechselklingen ersetzen

redakteur
LupeWechselklingen ersetzen

Metallhobel sind für Anfänger einfacher einzustellen, da hier alle Korrekturen millimetergenau per Hebel und Stellschraube vorgenommen werden. Eine Besonderheit sind Hobel, die mit Wechselklingen ausgestattet sind.

Grundtechnik Hobeln: Wechselklingen ersetzenIn der praktischen Box lagern die Wechselklingen sicher bis zu ihrem Einsatz – so sind die Klingen immer scharf, wenn man sie benötigt.

Ähnlich wie bei Tapeziermessern ist das Messer als Verschleißteil ausgelegt und wird bei stumpfer Klinge einfach getauscht.

Wie Sie Wechselklingen Schritt für Schritt ersetzen,
zeigen wir Ihnen hier:
Grundtechnik Hobeln: Wechselklingen ersetzen

Lesen Sie mehr zum Thema Grundtechnik Hobeln: Was Hobel alles können
Lesen Sie mehr zum Thema Grundtechnik Hobeln: So bricht der Span
Lesen Sie mehr zum Thema Grundtechnik Hobeln: Mit dem Holzhobel arbeiten
Lesen Sie mehr zum Thema Grundtechnik Hobeln: Stirnholz hobeln

Zurück zum Thema Grundtechnik Hobeln: Werkzeuge und Techniken


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.