history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Holzarbeiten & Möbel
ANZEIGE
Unser großes Holzschutz-Special
Alles über HolzschutzAlles über Pflege und Schutz von Holz »
ANZEIGE
Schiebetüren selber bauen
Holzarbeiten & Möbel
Schiebetüren bauen
mehr »
Bett selber bauen
Holzarbeiten & Möbel
Bett bauen
mehr »
Zu den Kommentaren (0)

CD-Stützen aus Restholz selbst bauen

redakteur
CD-Stützen aus Restholz selbst bauen

Wie bewahren Sie Ihre CDs auf? Stellt man sie wie Bücher auf, fallen sie bei der kleinsten Berührung um wie eine Reihe von Dominosteinen. Übereinander gestapelt können sie zwar nicht umfallen, allerdings kommt man schlecht an die unteren Tonträger.

CD-Stützen aus Restholz - Schritt für Schritt

Abhilfe können Sie mit diesen simplen Stütz-Winkeln schaffen deren Material- und Arbeitsaufwand getrost als geringfügig bezeichnet werden kann. Grundlage bilden je CD-Stütze ein 138-x-130-mm- sowie ein 150-x-130-mm-Stück 12-mm-Buche-
Sperrholz. Diese werden zu einem Winkel verschraubt, nachdem in beide Teile ein schmaler, etwa 3 mm tiefer Schlitz gestemmt wurde, der als Aufnahme für eine CD dient.

Am besten sind hierzu unbedruckte CD-Rohlinge geeignet. Wenn Sie beschriftete CDs verwenden, achten Sie vor dem Verkleben darauf, dass die Schrift bei gegeneinander gestellten Winkeln nach hinten zeigt.


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.