history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Lexikon

Einkolbenpistole zur Auspressung von Silikon- bzw... mehr »


Mit Tandemkraft durch dick und dünn - Mit den gegenlä... mehr »


Bezeichnung für eine Verbindung, bei der eine Kraft mit i... mehr »


Zum Lexikon »
Zu den Kommentaren (0)

Bauplan: Werktisch - Sägen ohne Ausriss

redakteur
LupeBauplan: Werktisch - Sägen ohne Ausriss

Praxis-Tipp: Sägen ohne Ausriss

Damit die Werkstücke leicht über den Werktisch gleiten, sollte sie Oberfläche plan sein. So sägen Sie alle Aussparungen ohne Ausreißen der Kanten:

Die Platte, in die später die Werkzeug-Adapterplatten eingelegt werden, sollten scharfe Kanten ohne zerfaserte Ausrisse haben. Gerade bei Multiplex-Platten reißen die obersten Holzschichten leicht ein. So verhindern Sie zuverlässig das Ausfransen der Kanten: nachdem Sie die Kontur mit dem Bleistift aufgezeichnet haben, ritzen Sie die Linie mit einem scharfen Messer (Cutter, Universalmesser, Skalpell) ein. Nun sägen Sie entlang dieses Schnitts.


Bauplan bestellen >>

zum Artikel Bauplan: Werktisch

Bauplan: Werktisch - Die Arbeitsfläche
Bauplan: Werktisch - Das Untergestell
Bauplan: Werktisch - Praxis-Tipp: Ohne Ausriss
Bauplan: Werktisch - Der Parallel-Anschlag
Bauplan: Werktisch - Der Längs-Anschlag
Bauplan: Werktisch - Die Werkzeugplatten
Bauplan: Werktisch - Beispielanwendungen
Bauplan: Werktisch - Produkt-Info: Maschinenschalter


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.