history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Holzarbeiten & Möbel
ANZEIGE
Unser großes Holzschutz-Special
Alles über HolzschutzAlles über Pflege und Schutz von Holz »
ANZEIGE
Schiebetüren selber bauen
Holzarbeiten & Möbel
Schiebetüren bauen
mehr »
Bett selber bauen
Holzarbeiten & Möbel
Bett bauen
mehr »
Zu den Kommentaren (7)

Puppenhaus-Bauanleitung

redakteur
Puppenhaus-Bauanleitung

Dieses möndäne Puppenhaus für Barbie lässt sich zusammenklappen - und obendrauf gibt es eine Dachterrasse mit Sonnensegel. Noch ist Zeit genug bis Weihnachten, wenn Sie Ihren Kindern und deren Barbie-Puppen eine geräumige Puppenstube bauen möchten.

Bauplan für Puppenhaus

Zugegeben, winzig ist das Puppenhaus aus Holz nicht, aber es lässt sich wunderbar leicht und ohne Werkzeug zusammenklappen und bei Bedarf platzsparend verstauen. Die rechteckigen Teile lassen Sie sich möglichst beim Baumarkt zuschneiden, den Rest erledigen Sie spielend mit der Stichsäge, wenn Sie dieser Bauanleitung Puppenhaus bauen Schritt für Schritt folgen!

Bauanleitung: Farbenfrohes Puppenhaus – Villa BarbieRichtfest! Jetzt muss nur noch gestrichen und gefliest werden, bevor Barbie einziehen kann.

Eine tragende Stütze spielen die drei Wandrahmen. Ihre hinteren Stützen sind zweigeteilt in je eine 20-mm-Eckstütze und eine 10-mm-Anschlagleiste, die mit im Holz eingelassenen Scharnieren verbunden sind. Die 10-mm-Leisten halten Sie beim Verleimen mit Zwingen an der Rückwand, bis Sie sie mit Schrauben fixiert haben. Die dünne Sperrholz-Rückwand ist relativ groß. Deshalb haben wir sie von hinten mit Flügelmuttern an der hinteren Leiste des Bodenrahmens in der ersten Etage verschraubt.

Wie Sie die farbenfrohe Puppenstube Schritt für Schritt selbst bauen, zeigen wir Ihnen in unserer Bauanleitung Puppenhaus – Villa Barbie.

Die Konstruktionszeichnung im pdf-Format können Sie hier herunterladen.

Dazu werden Rückwand und Leiste an zwei Stellen durchbohrt und Zugmuttern von vorn in die Leiste eingeschlagen. Die Querleisten unter der Dachplatte reichen nicht ganz von Dachleiste zu Dachleiste: Sie lassen 7 mm Platz für die Rückwand. Die untere Querleiste liegt auf dem linken Wandrahmen auf, während die obere an Scharnieren den mittleren, nur bis in den ersten Stock reichenden Wandrahmen mit der Zwischenwand hält.

Ein breites Geschenkband bildet die Sitzfläche der Liegestühle. Als uns diese Idee kam, waren auch die beiden Gestelle aus Leisten und Rundstäben schnell gefertigt. In die Längsleisten werden Löcher gebohrt, in die die Rundstäbe eingeleimt und mit dem Geschenkband bespannt werden. Aus einem Rest Markisenstoff entstand das dreieckige Sonnensegel. Die Wandrahmen sind weiß lackiert.

Die zu den Barbie-Möbeln passenden Lacktöne für die Wände stammen aus der Frischen Farbwelt von Dulux. Als Fußbodenbelag in Wohn- und Schlafzimmer dienen Teppichreste, die mit dem Teppichrücken auf den Holzboden gelegt und mit dem Teppichmesser geschnitten werden. Küche, Bad und Dachterrasse sind gefliest mit d-c-fix.

Vielleicht interessiert Sie auch der Bau eines Puppenhauses für Playmobil-Figuren >>


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

Hallo,
ich plane, ebenfalls das Barbie Haus zu bauen. Da die Bauanleitung mehr als dürftig ist für einen Nicht-Handwerker, möchte ich hier anfragen, ob es eine detailierte Anleitung gibt, die mir zugesendet werden kannst.

Vielen Dank im Voraus !
Mit freundlichen Grüßen, Andreas

Hallo zusammen,

ich habe mal die alte Heft-Geschichte ausgekramt und zum Download bereitgestellt. Vielleicht hilft das ja weiter.

Darüber hinausgehende Infos haben wir leider nicht mehr.

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken
das Team von selbst.de

Tolle Bauanleitung oder Tipps bekommt man zum Thema Puppenhausbau unter http://www.puppenhausen.de oder http;//www.puhala.de

Hallo fun78,

soweit ich das aus der Zeichnung und der Bebilderten online-Anleitung ersehen kann, wird es nicht zusammengeklappt. An dem Scharnier ist lediglich eine einklappbare Stütze. Der Rest ist soweit ich das verstanden habe gesteckt. Daher wird auch nicht alles auf die Grundplatte geleimt, sondern lediglich die zwei leisten neben die Wände geleimt (hier zwischen wird die Wand gesteckt/fixiert). Auseinandergebaut scheinen es einzelne Teile zu sein. Habe es aber nicht selber probiert, muß ich dazu sagen Smile

Ich stimme zu. Wollte auch dieses Puppenhaus bauen. Sehr schlechte Bauanleitung.

Erstmal Hallo an alle Hobbybastler.
Möchte mich auch an der "Villa" probieren und habe zuerst die Zeichnungen studiert. Jedoch steige ich derweil nicht dahinter, da ich mir anhand der Unterlagen nicht vorstellen kann wie das mit dem Zusammenklappen funktionieren soll. Kann mir vielleicht jemand mit erfolgreichen Aufbau weiterhelfen? Möchte nicht alles einkaufen und beginnen mit dem Ergebnis das ich es letztlich als Lagerfeuer verwende.
Danke schon vorab.
MfG, Maik

1

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.