Mensch ärgere dich nicht selber bauen

Ärger und (Schaden-)Freude liegen bei diesem Spiel dicht nebeneinander. Der Brettspiel- Klassiker weckt selbst unter Erwachsenen kindlichen Ehrgeiz. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie sie das Spiel Mensch ärgere dich nicht selber bauen können.

Noch nicht ganz 100 Jahre alt ist das Spiel „Mensch, ärgere Dich nicht!“. Im Winter 1907/08 hat Joseph Friedrich Schmidt das Brettspiel „erfunden“. Vorlage war „Pachisi“, ein indisches Spiel aus dem 6. Jahrhundert. Heute gibt es den Klassiker in fast jedem Kinderzimmer. Charmant: In der Schweiz spielt man „Eile mit Weile“. Die Spielregeln sind heutzutage wohl jedem Kind bekannt. Wer eine sechs würfelt, darf mit einer Figur auf das Spielfeld. Eine Runde ist nötig, um bis ans Zielfeld zu gelangen. Doch vorsicht: Würfelt ein Gegner so, dass seine Spielfigur auf ein bereits besetztes Feld landet, wird die Figur rausgeworfen und landet wieder zurück im Startfeld.

Holzspielzeug
 

Sudoku Brettspiel

Der Nachbau von unserem Sudoku Brettspiel ist durch die serielle Fertigung einfach

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.