LED-Lichtleisten

Leuchtstreifen
Sanfte Beleuchtung auch über die ganze Nacht: Mit extrem sparsamer LED-Technik ohne schlechtes Gewissen!

Sicherlich taugt dieses Licht allein nicht zum Rasieren oder Schminken. Aber es sieht schon sehr schick aus, wenn innerhalb gefliester Flächen (Duralis-LED) oder an Fliesenkanten (Square-Light-LED) ein Leuchtstreifen hell erstrahlt.

Je nach Einsatzort kann solch ein beleuchtetes Profil auch ein Sicherheitsplus darstellen. Mit rund 12 bis 25 Euro pro laufenden Meter sind die Lichtleisten allerdings kein billiges Sicherheits- und Optikplus. Weitere Infos unter ✆ 02602/9261-0, www.dural.de.

 

LED-Technik in den Lichtleisten

Die LED-Basisprofile werden wie übliche Profile auch zwischen die Fliesen in den Kleber gesetzt. Die LED-Stripes entsprechen der Schutzklasse für feuchtbelastete Bereiche (24-Volt-Gleichstrom) und versorgen das Bad mit Licht.

Das Square-Light-LEDKomplettprofil besteht aus Aluminium- Basisprofil, wahlweise mit Führungsnut oder Steg zum Einschieben oder Einkleben der LEDLeuchtkörper/ LED-Stripes und schützender, halbtransluzenter Abdeckung, die das Licht streut.

Quelle: selbst ist der Mann 1 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.