Küchenwagen mit Gasherd

Kochen, wo immer Sie wollen? – Das klingt verlockend, ist aber oft nicht möglich. Unser Küchenwagen mit Gasherd, den es nirgends zu kaufen gibt, erfüllt den Traum jedes Hobbykochs. Damit auch beim Anschließen alles klappt, haben wir für Sie auch noch eine "Anleitung: Gasherd anschließen" ab Schritt 24 für Sie bereitgestellt.

Zur Bauanleitung

Für passionierte Hobbyköche ist ein Gasherd das Nonplusultra. Wenn dieser sich dann auch noch bewegen lässt und das Kochen im Esszimmer oder auf der Terrasse ermöglicht, steht einem perfekten Dinner nichts mehr im Wege. Für etwa 800 Euro können Sie diesen Küchenwagen mit Gasherd bauen, den es in dieser Form nirgendwo zu kaufen gibt. Vorteil gegenüber Kaufprodukten: Vergleichbar ausgestattete Gasgrills, die im Gegensatz zu unserer Kochinsel nur im Freien benutzt werden dürfen, sind häufig nur mit zwei Brennern ausgestattet.

 

Küchenwagen mit Gasherd: Bauteile

Basiselement der Gaskochinsel ist der Küchenunterschrank Faktum (60 x 60 cm) von Ikea mit Schublade und zwei Einlegeböden. Den Unterschrank bauen Sie der Aufbauanleitung entsprechend auf. Wir montierten die Schublade unten, da aufgrund der Gasanschlüsse an der üblichen Stelle kein Platz dafür war. In unserem Fall musste durch die veränderte Schubladenposition die Tür um wenige Millimeter gekürzt werden. Einfachheitshalber können Sie aber auch auf eine Schublade verzichten. Für Tür und Schublade wählten wir rote, hochglänzende Abstrakt-Fronten, die der Kochinsel ein sehr edles Aussehen verleihen.

Möbel selber bauen
 

Küchenwagen bauen

Dieser Küchenwagen beherbergt ein Messerset und ein Tablett sowie viel Platz

 

Anleitung: Gasherd anschließen

Um den Gasherd anszuschließen, greifen Sie am besten auf ein Gas-Anschluss-Set zurück. Dieses sollte aus einem Druckminderer (je nach Gerät 30 bzw. 50 mbar) mit Manometer, Schlauch, Ermetorohr und Reduzier-Anschlussstück bestehen. Das Reduzier-Anschlussstück schrauben Sie auf das Anschlussgewinde des Gasfeldes. Das Ermetorohr verpressen Sie mit einem Ende mit dem Reduzierstück und mit dem anderen Ende mit dem Gasschlauch. Den Druckminderer schließen Sie anschließend an die Gasflasche an. Die Piezozündung des Kochfeldes nur mit einem Elektroanschluss funktioniert. Verwenden Sie hierfür einen CEE-Cara-Einspeisungsstecker und eine Kupplung mit Schukostecker.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
 
Preis:
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.