Küchenreling zum Klemmen

Wer sich unter Hängeschränken in der Küche eine Reling wünscht, aber nicht bohren darf (z. B. in einer Mietwohnung), kann auf das Klemmsystem KeiLaRa (www.systart-webshop.de; ab 12,90 Euro, in der hier abgebildeten Variante für 29,90 Euro) zurückgreifen.

Einzige Voraussetzung ist ein fest montierter Schrank mit von unten zugänglichem Wandspalt von 4 bis 23 mm. Über eine Inbusschraube werden gefräste Aluminiumteile im Spalt gespreizt, die Relingaufnahme aus Holz und die (individuell kürzbaren) Rohre werden eingesteckt und fixiert. Wichtig ist, dass sich der Schrank nicht einfach von der Wand wegdrücken lässt. Dann können Sie bis zu 2 kg Gewicht aufhängen. Wegen des geringen Abstands zum Schrank sind hierzu S-Haken nötig.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit:
  • Clevere Relinglösung
  • Geringer Abstand zwischen Rohr und Schrank
KeiLaRa mit 2 Stangen - Das Relingsystem ohne Bohren und Kleben!

Quelle: selbst ist der Mann 7 / 2013

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.