Küchenregal bauen

Praktischer Helfer und Blickfang zugleich: das Küchenregal mit Schubladen für Krimskrams. Gerade in einer Küche ist meist eine ganze Menge Kleinkram unterzubringen. Wenn Sie dieses Küchenregal bauen, sind sie übersichtlich und jederzeit griffbereit geparkt.

Ablageflächen, Wandhaken und drei Körbe – was braucht man mehr? Falls Sie schon über ähnliche Körbe verfügen oder mit dem Gedanken spielen, sich welche zuzulegen, können Sie natürlich das Küchenregal an die Größen und die Anzahl anpassen.

Möbel selber bauen
 

Wandregal bauen

Farbenfroh und preiswert: Die Anleitung zeigt, wie Sie dieses Wandregal bauen können

 

Küchenregal bauen: Korbmaße

Wenn Sie das Küchenregal bauen, berücksichtigen Sie bitte, dass sich die Körbe leicht herausnehmen und einschieben lassen. Aus optischen Gründen ist es ratsam, die Tiefe des Küchenregals so zu bemessen, dass die Korbfronten etwa fünf bis zehn Millimeter hinter den Vorderkanten der Regalbretter zurückstehen. Praxistipp: Damit das Holz vor Feuchte und Schmutz geschützt ist, sollten Sie das Wandregal noch mit Holzschutzlasuren oder Holzöl einlassen.

Materialliste für das Küchenregal mit Schubladen

    Küchenregal bauen
  • Buche-Leimholz 18 dick:
  • 1 Rückwand 650 x 400
  • 2 Längsbretter 630 x 110
  • 4 Seiten-/Zwischenwände 175 x 110
  • 5 Rundholz-Aufhänger Ø12 x 50 (10 eingelassen, Kuppe abgerundet
  • Spanplatten-Schrauben
  • Dübel für die Wandbefestigung
  • Holzleim

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.