Kräuter-Hochbeet bauen

Dieses mobile Hochbeet macht Ihnen die Anzucht von frischen Kräutern wirklich einfach. Wer nicht viel Platz im Garten hat oder die Kräuter zum Kochen stets griffbereit haben möchte, kann einen solchen Pflanztisch natürlich auch auf dem Balkon oder der Terrasse anlegen.

Die durchdachte Konstruktion dieses mobilen Hochbeetes erfüllt gleich mehrere Funktionen: Dank der bequemen Tischhöhe lässt es sich nicht nur leicht ernten, auch die Aussaat und Pflege Ihrer Kräuter sind stressfrei und Rücken schonend. Während der kälteren Monate dient das Hochbeet mit der praktischen Acrylglas-Abdeckung als Frühbeet für die Jungpflanzen.

 

Kräuter-Hochbeet bauen

Wird der Platz knapp, lässt sich die Beetfläche verdoppeln und bietet somit genug Raum für alle „großen“ Pflanzen. Es ist auch an Abstellflächen und unter dem Pflanztisch sogar an Stauraum etwa für weitere Töpfe, Dünger, Gießkanne oder kleine Gartengeräte gedacht. Vier Rollen machen das Hochbeet mobil, sodass Ihre Kräuter genug Sonne bekommen und vor zu viel Regen geschützt werden können.

Praxistipp: Die Maße sind so angelegt, dass Sie die Kräuter (natürlich können Sie hier auch Erdbeeren oder Sommerblumen wachsen lassen) praktischerweise gleich in fertiger Sackerde pflanzen können. Wir haben uns allerdings dafür entschieden, die Boxen mit Folie auszukleiden und mit Erde aufzufüllen.

Eine Zeichnung mit allen zum Nachbau des Hochbeets erforderlichen Maße erhalten Sie hier als Download >>

Einfach
100 - 250 €
1-2 Tage
1
Checkliste Werkzeug

Quelle: selbst ist der Mann 6 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.