Kontra Sanierputz: Kalkmörtel statt Sanierputz

Sind Sanierputze die Lösung für alle Feuchteschäden in Kellern und Außenmauern? Gibt es Alternativen zum Sanierputz? Wo liegen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren?

selbst.de bat zwei Bauexperten um ihre Meinung: Kontra Sanierputz äußert sich hier Dipl.-Ing. Konrad Fischer, Architekt:

Sanierputz gilt als Heilmittel für feuchte, salzige Wände. In seine hydrophoben Poren dringt laut mir vorliegender Fachliteratur aber weder Feuchte noch Salz ein, da sie Wasser abweisen. H. G. Meier, ein renommierter Sanierputzentwickler, sagt dazu: Sanierputze dienen deshalb primär weder für eine Entsalzung noch für eine Entfeuchtung von Mauerwerken.
In rissgefährdetem, schadsalzhaltigem Zement-Sanierputz entstehen bei sulfatbelastetem Mauerwerk sogar Treibmineralien, die dazu führen, dass der Putz abreißt. Auf wasserabweisendem Sanierputz haftet außerdem nur kunstharzhaltige und kapillarsperrende Beschichtung: Dispersionssilikat (sog. Mineralfarbe), Silikonharzemulsions- und Dispersionsfarbe.

Darunter trocknet die Wand sowie das in Risse und als Kondensat eingedrungene Wasser jedoch schlecht kapillar aus. Dampfdiffusion spielt dabei also keine Rolle. Bekannte Folgen: Auffeuchtung des Bauwerks, abplatzende Putz- und Anstrichschwarten.

Aus meiner Altbaupraxis empfehle ich kalkgetünchten Luftkalkputz. Dann trocknet Wasser ungehindert nach außen ab – zehnmal schneller als aus Zementmörtel! Er besitzt keine treibmineral-, ausblüh- und rissfördernden Schadsalze wie Zement, Trass oder Hydraulkalk.

Richtig verarbeitet und in frostfreier Periode abgebunden, bietet die Luftkalktechnik für altes Mauerwerk die schonendste Lösung. Da Wasser und Salzlösung aus dem Untergrund in Kalkmörtel ungehindert eindringen, ist er auch als Opferputz effektiver. Und deutlich billiger.

Lesen Sie auch die Expertenmeinung Pro Sanierputz: Sanierputz als dauerhafte Lösung von Dipl.-Ing. Raiko Siebert, quick-mix.

Zurück zum Thema Sanierputze: So trocknen Sie feuchtes Mauerwerk

Mehr Informationen zum Thema Altbau und Denkmalpflege bietet das Online-Magazin von Konrad Fischer >>

(Anmerkung der Redaktion: Der Fachartikel "Putze im Fachwerkbau" von H. G. Meier wurde veröffentlicht in Ausgabe 5/1994 "Sanierung - Ergänzung - Umnutzung" (S. 652-654) der Zeitschrift "Detail")

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.