Kompressor von Schneider

Die Idee ist so genial wie naheliegend: Einen Kompressor ifür Druckluft in einen handlichen mobilen Koffer zu stecken! So können Sie Ihre Druckluft-Werkzeuge überall mit der nötigen Power versorgen. Kompakter war Druckluft mit einem Kompressor noch nie! Wir haben den Kompressor von Schneider, der im praktischen Systainer steckt, "selbst ausprobiert".

Der Kompressor SYM 150-8-6 WXOF (Einzelpreis rund 360 Euro) von Schneider ist ein hochwertiger Drucklufterzeuger mit 6 Liter Behältervolumen bei einem Gewicht von etwa 13 kg. Mit einer Füllleistung von 70 l/min ist bei vielen Anwendungen ein Arbeiten ohne Wartezeiten möglich. Der Stauchkopfnagler SNGSK 50, der im Kombi-Set mit Rollbrett und Kompressor rund 660 Euro kostet, ist ein professioneller Druckluft-Nagler für viele Einsatzmöglichkeiten. Nur einen Druckluftschlauch wünscht man sich zusätzlich zum Set. Dann wäre Alles beim mobilen Kompressor von der Firma Schneider perfekt!

 

Mobiler Kompressor im praktischen Systainer

Hintergrund: Schneider Airsystems gehört zur TTS-Gruppe wie Festool und Tanos. Damit hat Schneider einen direkten Draht zu den von Tanos hergestellten Transportboxen aus ABS, den sigenannten "Systainern". Was liegt da näher, als einen mobilen Druckluftkompressor fest in eine solche Box aus schlagfestem ABS-Kunststoff einzubauen?

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Kompressor von Schneider
  • Kompakter, leichter und mobiler Kompressor im Systainer
  • Mobiles Druckluft-Werkzeug in sehr guter Verarbeitungsqualität.

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.