Kochbuchstütze

Platz ist in einigen Küchen rar gesät. Da sollte jede Ablage und jede Nische gut genutzt werden. Unsere Kochbuchstüze folgt diesem Prinzip, sodass Sie in Ruhe kochen können. So kommt Ihnen beim Kochen nichts in die Quere.

Damit Ihr Kochbuch nicht auf der Arbeitsfläche herumliegt und Platz verschwendet, haben wir es kurzerhand unter die Küchen-Oberschränke verlegt: Dort ist es auf der Kochbuchstütze nicht nur vor Bratenspritzern geschützt, sondern auch stets gut sichtbar. Praktisch ist ebenfalls, dass es sich um eine ausziehbare Kochbuchstütze. So hängt sie nach dem Kochen nicht mehr im Weg herum.

 

Kochbuchstütze mit Staufach und Küchenpapierspender

Selbstverständlich können Sie mithilfe unserer Anleitung einzig und allein die Kochbuchstütze bauen. Haben Sie jedoch etwas mehr Platz unter Ihren Oberschränken bietet es sich an, auch gleich noch den Küchenpapierspender sowie das zusätzliche Staufach zu bauen. Hier findet sich viel Platz – etwa für Gewürze oder für weitere Kochbücher.

Möbel selber bauen
 

Messerdepot unterm Küchenschrank

Praktisch, sauber, immer griffbereit: Im Messerdepot lagern Sie Ihre Messer sicher

 

Ausziehbare Kochbuchstütze: Oberflächenbehandlung

Je nachdem wo Sie die Buchstütze anbringen, kann es sinnvoll sein, das Holz vor Fettspritzern und Feuchtigkeit zu schützen. Hierzu reicht bereits ein einfaches Speiseöl – am idealsten ist hierfür Leinöl – oder aber eine Holzschutzversiegelung auf Wasserbasis. Bei der Platzierung auch unbedingt darauf achten, dass das Regal nicht in unmittelbarer Nähe der Spüle oder des Herds platziert wird. Auch eine Platzierung oberhalb der Spülmaschine ist aufgrund der aufsteigenden Dämpfe, die das Holz aufweichen können, problematisch.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.