Kindersitzgruppe

Auch die Kleinen wollen im Sommer so viel Zeit wie möglich draußen verbringen. Mit dieser Kindersitzgruppe bauen Sie Ihrem Nachwuchs ein Möbel nach Maß. Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt, worauf Sie beim Bau der Kindersitzgruppe achten sollten.

Kinder wollen immer dabei sein, wenn die Erwachsenen sich zum Kaffeetrinken oder Essen an den Tisch setzen. Doch zum Malen und Basteln, Spielen und Picknicken passen die Möbel für die Großen oft nicht. Statt Kissen auf die Sitzflächen zu stapeln, können Sie Ihrem Nachwuchs und dessen Spielkameraden jetzt eine eigene, hochwertige Kindersitzgruppe aus Holz bauen.

 

Picknicktisch für Kinder

Dank ihrer kompakten Ausmaße (ca. 116 x 62 x 100 cm) können Sie die Kindersitzgruppe auch drinnen im Kinder- oder Spielzimmer aufstellen – besonders praktisch für Kindergeburtstage. Die Sitzhöhe ist mit 35 cm für Kinder von etwa 2 bis 7 Jahren geeignet.

Bei allem, was speziell für Kinder gebaut wird, gilt: Sicherheit geht vor! Deshalb sollten Sie nach dem Zuschnitt besonders sorgfältig alle Kanten brechen, um Splitter zu entfernen und damit das Verletzungsrisiko zu minimieren. Für den Outdoor-Einsatz ist es empfehlenswert, das Holz mit Holzschutz zu behandeln – dann übersteht es gut den ein oder anderen Regenschauer.

Einfach
1 - 25 €
1-2 Tage
1
Checkliste Werkzeug

Materialliste:
Douglasienholz 120 x 21: 4 Beinbretter 690, 8 Sitzflächen-/Tischplattenbretter 1000; Kantholz 28 x 48: 2 Tischplattenleisten 501, 2 Sitzfl ächenleisten 1140; Schrauben, Buntlack.

 

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis:
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.