Holz-Kerzenständer Stilvoller Kerzenständer zum Nachbauen

Romantisch ist das Licht, das von brennenden Kerzen ausgeht. Der vierarmige, verspielte Holz-Kerzenleuchter sorgt für stil- und stimmungsvollen Halt. Wie Sie den Kerzenständer aus Holz selber machen, zeigt Schritt für Schritt diese Anleitung.

Schnell und mit geringem Materialaufwand können Sie diesen Kerzenleuchter nachbauen. Mit der Dekupiersäge sind die Grundelemente schnell ausgesägt, aber auch mit einer Laubsäge geht der Nachbau des Holz-Kerzenleuchters rasch von der Hand.

Windlichter Kerzenständer sebst gemacht
 

Kerzenständer selbst gemacht

Der Bau des Kerzenständers ist nicht schwer – er erfordert aber eine ruhige Hand und Geduld

 

Kerzenständer aus Holz selber machen

Zum Bau des Kerzenleuchters müssen Sie zunächst die Zeichnung auf das Holz übertragen. Mit der Säge müssen Sie dann Geduld beweisen und die Konturen vorsichtig ausschneiden. Die Schnittkanten müssen Sie dann gründlich abschleifen, bevor die beiden Elemente ineinandergeschoben werden. Die Kerzenhalter können Sie dann mit Dübeln aufstecken. Besonders elegant wirkt der Kerzenständer, wenn Sie ihn in weiß lackieren und Messing-Einsätze verwenden.

 

Holz-Kerzenleuchter: Zeichnung und Materialliste

Checkliste Werkzeug

Die Zeichnungen und Materiallisten zum Bau des Kerzenleuchters haben wir hier zum kostenlosen Download für Sie bereitgestellt >>

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 1 / 2009

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.