Kellerfenster einbauen

So schön gestrichene Wände auch sind — ohne ordentliche Fenster fehlt dem Keller der letzte Schliff und er wirkt doch irgendwie wie ein Loch. Das können Sie ändern, indem Sie neue Fenster einbauen oder das alte durch ein modernes ersetzen. Wie Sie ein Kellerfenster einbauen, erklären wir Ihnen hier Schritt für Schritt.

Um den Keller etwas freundlicher zu gestalten und eine ausreichende Lüftung zu gewähren, sollten Sie neue Kellerfenster einbauen. Dafür müssen Sie als erstes die alten Kellerfenster ausmessen und auch das genaue Maß der Laibung ermitteln. Mit diesen Maßen können Sie sich geeignete, neue Fenster kaufen. Möglicherweise finden sich keine passenden Kellerfenster zum Einbau im Baumarkt oder Fachhandel, da vor allem in Altbauten oft ungewöhnliche Baumaße vorhanden sind. In diesem Fall hilft nur eine Maßanfertigung vom Fensterbauer. Oder Sie richten sich an einen Fensterhersteller, die zum Teil ebenfalls auf Maß fertigen. Das muss nicht mit horrenden Kosten verbunden sein. In einem solchen Fall lohnt es sich, verschiedene Angebote einzuholen.

 

Kellerfenster einbauen: Was ist beim Kauf zu beachten?

Die Fenster auszumessen ist der erste Schritt. Aber denken Sie beim Kauf auch an die richtige Ausstattung des Kellerfensters. Es gibt solche, die sich vollständig öffnen und kippen lassen und solche, die nur eine Kippfunktion haben. Wir raten von Zweitem ab, da ein ständig gekipptes Fenster zu Feuchteschäden an der Wand führen kann. Achten Sie beim Kauf aber auch auf die Wärmedämmung, die bei jedem Fenster anders ist. Bei der Entscheidung hilft Ihnen auch die Überlegung, wie Sie den Kellerraum nutzen möchten: Als Wohnraum oder als Abstellraum? Der dritte Punkt auf den Sie achten sollten, ist die Sicherheit. Zum Beispiel könnten Sie ein Kellerfenster mit abschließbaren Griffen kaufen.

Keller
 

Kellerfenster: Einbruchschutz

Höchste Zeit für einen Einbruchschutz am Kellerfenster: So sichern Sie Ihr Haus!

 

Kellerfenster einbauen

An sich ist der Einbau eines Kellerfenster kein Problem. Im besten Fall können Sie sie mit vier Rahmendübeln, passenden Schrauben und etwas Montageschaum in der Laibung befestigen. Schrauben und Dübel liegen dem gekauften Fenster oft schon bei. Sie müssen allerdings damit rechnen, dass die Wand, an der sie dann arbeiten, aus sehr festem Baustoff besteht.

Keller
 

Kellerfenster austauschen

Wärmedämmung und tolle Optik: Das alte Kellerfenster auszutauschen ist nicht schwer

Montageschaum wird zum Füllen von Hohlräumen sowie zum Schließen von Mauerdurchbrüchen und größerer Fugen verwendet. Entsprechend kommt er auch oft beim Tür- und Fenstereinbau zum Einsatz. Dabei sollte berücksichtigt werden, dass Schaum alleine nicht dauerhaft dämmt und abdichtet, sondern nur in Kombination mit Dämmstoffen und Dichtbändern eingesetzt werden sollte. Im ungedämmten Keller (oder bei Innentüren) können Sie aber auch mit Schaum alleine arbeiten. Ist der Montageschaum trocken und Überstände abgeschnitten, können Sie rings um den Rahmen verputzen. In der Regel müssen dabei keine besonders großen Schichtstärken erzielt werden, da die Hohlräume ja schon ausgeschäumt sind.

 

Lichtschacht vorm Kellerfenster

Überflutungen und schnell steigendes Grundwasser sind vielerorts keine Seltenheit mehr. Auch wenn man gut versichert ist, kann wohl jeder auf verwüstete Räume verzichten. Da besonders Kellergeschosse vom Wasser bedroht sind, sollte hier am ehesten Vorsorge betrieben werden. Interessante Schutz vor Hochwasser bietet zum Beispiel die Firma Hain an, die spezielle Fenster, hier vor allem die Thermozarge Lagun, sowie wasserundurchlässige Lichtschächte im Programm führt. Neben Hochwasserschutz bieten die Bauteile auch einen hohen Wärmeschutz.

Keller
 

Lichtschacht

Wer im Keller Räume zur Wohnnutzung plant, muss Keller und Lichtschacht dämmen

Achten Sie darauf, dass der Lichtschacht je nach Einsatzort nicht nur begehbar, sondern auch befahrbar ist und sich druckwasserdicht an der Außenwand montieren lässt. Dafür muss der Lichtschacht für den jeweiligen Wandbaustoff, den Putz und ggf. die Perimeterdämmung geeignet sein und entsprechend ausgewählt werden. Auch hier hat z. B. ACO Markant eine Auswahl im Baumarkt und Fachgroßhandel anzubieten.

Fotos: sidm, Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.