Hohlraumdübel: Bilder aufhängen

Bilder aufhängen an einer Gipskartonwand? Mit einem Hohlraumdübel ist das kein Problem!

Gerade an Trockenbauwänden mit dahinterliegendem Hohlraum ist es oft schwierig, schwere Bilder, Flachbildschirme oder Garderoben fest und dauerhaft anzubringen. Wer den passenden Hohlraumdübel verwendet, braucht vor der Montage nicht Bange sein.

 

Hohlraumdübel von Knauf

Für die Montage von schweren Gegenständen an Hohlraumwänden aus Gipskartonplatten wurde der Hohlraumdübel Hartmut (von Knauf) entwickelt. Dabei handelt es sich um einen Hohlraum-Klappdübel aus Metall und Kunststoff, der an der Wand oder an der Decke zum Einsatz kommt.

Bei der üblichen doppellagigen Beplankung mit 12,5 mm starken Gipskartonplatten lassen sich Lasten bis 55 kg befestigen; bei einfacher Beplankung hält der Hohlraumdübel Hartmut Gewichte bis immerhin 35 kg. Die Hohlraumtiefe für den Hohlraum-Klappdübel muss jedoch mindestens 50 Millimeter betragen.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1
Checkliste Werkzeug

Mehr Tipps unter: www.diy-academy.eu/hartmut


Quelle: selbst ist der Mann 10 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis:
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.