Userprojekt / Möbel & Holz Hochbett

Wenn Ihr ein zusätzliches Zimmer nicht bezahlen könnt und auch Deckenhöhen über 2,80 habt, dann denkt doch mal über eine Hochbettetage nach. Die kostet weniger als eine Monatsmiete und schafft z.B. im Kinderzimmer mal eben 8 m2. Das gute daran, die Heizkosten bleiben konstant was bei einer größeren Wohnung meist nicht der Fall wäre. Kenndaten:

  • Höhe der Liegefläche ca. 200 cm
  • Höhe des Raumes 300 cm
  • Baumaterialkosten ca. 200-250 Euro (nur die Konstruktion ohne Lattenroste etc.)
  • Planungszeit ca. 5 Stunden
  • Bauzeit: 50 Stunden für eine Person (bei zwei kurzen Arbeitsschritten war eine helfende Hand zwingend notwendig)
  • Fläche ca. 8 qm

Weitere Bilder unter (siehe link Reiter Hochbett): http://ernstiandfriends.de/html/inneneinrichtung_furs_haus.html

 

Checkliste Werkzeug

Material: 7*Holtbalken (12cm*10cm*400cm), 8qm Dielen Kiefer (27mm), 20*Latten (40*60), Winkel (120er)

Machbar
250 - 500 €
Über 4 Tage
1

Autor: mb125

Kärcher Fenstersauger
UVP: EUR 62,50
Preis: EUR 58,97 Prime-Versand
Sie sparen: 3,53 EUR (6%)
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.