Hochbeet aus Paletten

Hochbeet aus Paletten

Paletten sind robust & günstig – und eignen sich so prima zum Bau eines Hochbeets: Die Anleitung zeigt, wie Sie ein Hochbeet aus Paletten selber bauen. Wir haben hier strenggenommen ein Tischbeet aus Paletten gebaut – das spart viel Blumenerde, macht das Hochbeet "mobil" (umstellen ist schwer aber möglich) und unter dem Beet finden noch viele Gartengeräte, Dünger oder der Erntekorb Platz!

Dass ein hohes Beet nicht unbedingt ein Hochbeet ist, zeigt dieses Beispiel. Aus Paletten und sägerauem Holz haben wir ein Beet in idealer Arbeitshöhe gebaut, das obendrein Platz zum Unterstellen von Gartengeräten birgt.

 

Hochbeet aus Paletten bauen

 

Unser Paletten-Hochbeet ist kein echtes Hochbeet! Denn Hochbeete sind vollständig mit Substrat gefüllt und nutzen den Zersetzungsprozess von Strauchschnitt, Vorkompost, Kompost und Pflanzerde imm Inneren des Hochbeets, um für mehrere Jahre Wärme und Nährstoffe zu erzeugen und die Kulturdauer zu verlängern. Natürlich lässt sich unser Tischbeet auch mit wenigen Veränderungen zu einem vollwertigen Hochbau modifizieren – der Bau des Hochbeets aus Paletten wird dadurch sogar noch einfacher!

Gartengestaltung
 

Hochbeet bauen

Perfektes Projekt für Anfänger: Das Hochbeet ist schnell gebaut und zudem günstig

Doch auch unsere Variante hat ihre Berechtigung: So sind bequemes Gärtnern im Stehen, seitliche Zusatzbeete und Abstellfläche unter dem Beet nur einige Gründe, die für den Nachbau sprechen. Darüber hinaus ist das Beet preiswert und schnell gebaut. Stellen Sie es auf Gehwegplatten auf, wird es Ihnen über viele Jahre Freude bereiten!

Umfang: 4 Seiten
0,99€

 

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2017

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.