history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Lexikon

Für den Innenausbau zulässige Spanplatte der Formald... mehr »


Wachse können zur Oberflächenbehandlung eingesetzt w... mehr »


Diese Fräsmaschine ist für das stationäre Fr&au... mehr »


Zum Lexikon »
Zu den Kommentaren (0)

Erste Hilfe: Das gehört in die Werkstatt-Apotheke

redakteur

Eine Heimwerker-Apotheke gehört in jede Werkstatt. Damit diese ihren Nutzen auch erfüllt, sollte sie komplett ausgestattet sein – genauso wie ein Werkzeugkoffer.

  1. Kältespray: Lindert Schmerzen durch Kühlung. Bei Prellungen und Verstauchungen
  2. Dreieckstuch: Zur Fixierung des Verbandes, Polsterung oder Tragehilfe
  3. Medizinische Handschuhe: Zur Vermeidung der Übertragung von Krankheitserregern
  4. Rettungsdecke: Schützt bei allen Unfallsituationen vor Kälte und Hitze
  5. Sprühpflaster: Schützt die Wunde vor Wasser, Schmutz und Bakterien
  6. Desinfektion: Verhindert die Infektion der Wunde mit Krankheitserregern
  7. Mullbinde: Unsteriler Verband zum Fixieren keimfreier Wundauflagen
  8. Erste-Hilfe-Schere: Ideal als Verband- und Kleiderschere, korrosionsbeständig
  9. Klebeband: Zum Fixieren von Verbandmaterial
  10. Augenbad: Zum Ausspülen von Verunreinigungen. Zur Nachbehandlung bei Verätzungen
  11. Verbandstuch: Zur Abdeckung von Wunden. In verschiedenen Größen erhältlich
  12. Augenkompresse: Oval geformt. Stark saugende Wundauflage und Polsterung
  13. Brandsalbe: Wirkt kühlend bei kleinflächigen leichten Hautverbrennungen
    Wund- und Heilsalbe: Unterstützt die Wundheilung kleinerer Hautschädigungen
  14. Pflaster: Verschiedene Pflastertypen und -größen für kleine Schnittverletzungen
  15. Pinzette: Zur Entfernung von Splittern und grobem Schmutz aus der Wunde
  16. Kompresse: Nicht klebende Wundauflage, gut saugend, atmungsaktiv, nicht fasernd
  17. Netzverband: Schlauchnetzverband zum Fixieren von Wundauflagen an Arm und Bein
  18. Arterienabbinder: Unelastisches Gurtband. Schutz gegen Verbluten
  19. Fingerkuppen-Pflaster: Auch als Fingerverband und Fingerknöchel-Pflaster


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.