Herbstlaub

Herbst: Laub rechen und kompostieren

Im Herbst bestechen viele Laubbäume mit ihrem besonders farbenfrohen Laub. Aber nicht nur das typische Goldgelb von heimischen Buchen und Eichen ziert das Herbstlaub. Wer seinem Garten eine kräftige Rotfärbung im Herbst gönnen will, sollte einen Amberbaum pflanzen, der für die Farbenpracht des "Indian Summer" an der amerikanischen Ostküste und im Osten Kanadas verantwortlich ist. Seine im Sommer grünen Blätter bieten im Herbst ein eindrucksvolles Farbenspiel: Sein Herbstlaub färbt sich dann leuchtend gelborange, weinrot oder tiefpurpur. Wichtig für eine gute Herbstfärbung ist ein sonniger Standort. Auch einige Kletterpflanzen wie der Wilde Wein (Parthenocissus) und der Scharlachwein (Vitis coignetiae) haben auffallendes Herbstlaub.

 

Laub harken, rechen & fegen

So schön das Laub auf den Bäumen auch ist – wenn es herunterrieselt, ist es nur noch lästig: Wenn Sie Laub nicht entfernen, wird es auf Wegen schnell rutschig. Das faulende Laub begräbt kleinere Teiche unter sich und hinterlässt auf den Terrassensteinen unschöne Flecken und schadet dem Rasen, wenn es feucht liegenbleibt. Auf gepflasterten Wegen und Terrassen gelingt das Laub fegen noch recht gut, aber auf dem Rasen Laub zu rechen ist schon eine mühselige Arbeit. Laub harken macht keinen Spaß!

Doch hat das Laub auch seine guten Seiten und lässt sich durchaus sinnvoll nutzen: beispielsweise können Sie Herbstlaub als Winterschutz für Pflanzen in Beeten und Kübeln nutzen. Dazu spannt man um den Kübel einen Käfig aus Hasendraht und füllt die Zwischenräume mit Laub. Außerdem ist Herbstlaub auch keineswegs nur Abfall, sondern wird auf dem Kompost zu wertvollem Humus.

Auf Beeten können Sie das zusammengefegte Laub zum Schutz der Bodenorganismen vor Frost und Trockenheit ebenfalls ausbringen. Und wer sich zudem über etwas Laub freut, sind die Igel. Sie nutzen gerne Haufen aus etwas Holz, Reisig und Laub als winterliches Schlafquartier im Herbstgarten. Alternativ können Sie für die possierlichen Insektenfresser auch ein kleines Häuschen aus Holz aufstellen, in das sie sich für ihren Winterschlaf zurückziehen können.

 

Mehr über Laubbäume, Herbstlaub & Laub rechen

 

Gartenpflege
 

Herbstlaub: Chlorophyll und andere Blattfarbstoffe

Weicht das Chlorophyll im Herbst aus dem Blatt, färbt sich das Laub der Bäume bunt

Gartengestaltung
 

Laub kompostieren

Zu viel Laub? Ein echter Mehrwert für Ihren Garten ist es, wenn Sie das Laub kompostieren

Gartenpflege
 

Laubsauger & Laubbläser

Fällt in Ihrem Garten viel Herbstlaub an, erleichtern Laubsauger die Arbeit ungemein

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.