Hausbau-Finanzierung

Grundwissen Finanzierung

Ein eigenes Haus soll Sicherheit schaffen. Viele Menschen bauen ein Eigenheim als Teil ihrer Altersvorsorge: Als Rentner mietfrei in den eigenen vier Wänden zu wohnen hat viele Vorteile. Aber mit dem Hausbau stellt sich die Frage der Finanzierung.

Diese Themen erwarten Sie:
  • Finanzierungsrisiken abmildern
  • 14 Tipps zur Immobilien-Finanzierung
  • Umbau und Modernisierung finanzieren
  • Welcher Darlehen-Typ passt zu mir?
  • Fördergeld vom Staat sichern
  • Finanzieren mit der KfW
  • Lohnt Bausparen noch?

Eine sechsstellige Summe investieren die meisten Menschen nur einmal im Leben: für die eigenen vier Wände. Bauherren sollten ihre Hausbau-Finanzierung genau planen und auf Förderungen nicht verzichten. Viele Menschen träumen von dem eigenen Haus. Kauft man eine Immobilie, ist das finanzielle Risiko groß. Doch was sind Effektivzins der Finanzierung, Sicherheiten oder niedriges Zinsniveau eigentlich genau? Wir haben wichtige Fragen und Antworten zur Finanzierung des Hauskaufs für Sie zusammengestellt.

 

Hausbau-Finanziertung: Worauf müssen Sie achten?

  • Wie sieht mein Finanzierungsplan für die Laufzeit aus?
  • Wie viel Eigenkapital sollte ich mitbringen?
  • Wie viel Geld ist meine Eigenleistung wert?
  • Was sind Sicherheiten?
  • Kann ich die Immobilie meiner Eltern als Sicherheit anbieten?
  • Was ist mit meinem Schufa-Eintrag?
  • Wie profitiere ich langfristig vom niedrigen Zinsniveau?
  • Was versteht man unter dem Begriff "Effektivzins”?
  • Wirkt sich eine Kapitallebensversicherung positiv aus?
  • Wie hoch sind Unterhalts- und Nebenkosten?
  • Was ist ein Forward-Darlehen?
  • Wie kalkuliere ich weitere Zusatzkosten?
  • Was genau versteht man unter einer Tilgung?
  • Wann bin ich schuldenfrei?

Hausbau
 

Massivhaus bauen

Vorbild Massivhaus: Ein Haus bauen heißt für viele Bauherren immer noch "Stein auf Stein"

 

Wie finanziere ich eine Modernisierung?

Umfang: 8 Seiten
0,99€

Die lange geplante Renovierung des Bades, spontan anfallende Arbeiten an der Heizung oder am Dach – Modernisierungen an Haus oder Wohnung gehen schnell ins Geld. Dafür kann man langfristig Rücklagen bilden oder man schaut sich die verschiedenen Kredite der Banken genauer an. Praxistipp: Wer in sein Eigenheim investiert, wird vom Staat finanziell unterstützt. Aber nur wer sich frühzeitig über die Förderungen informiert, kann von dem Zusatz-Geld profitieren.

 

Hausbau-Finanzierung: Rat vom Experten

Marcus Wetzel

Wir sprachen mit Marcus Wetzel, Leiter Produktmanagement Immobilienfinanzierung bei der Commerzbank.

Wirtschaftskrise, Kurzarbeit, Lohneinbußen: Viele potenzielle Bauherren fragen sich, ob sie gerade jetzt eine langfristige Kreditverpflichtung eingehen sollen. Was spricht dafür, den Traum vom eigenen Zuhause mit dem Kauf eines Hauses jetzt zu verwirklichen?

Die Vorteile der eigenen Immobilie zählen jetzt besonders: Der Hauskauf bzw. das Wohneigentum dient dem langfristigen Vermögensaufbau und trägt vor allem zur Altervorsorge bei. Gerade vor dem Hintergrund sinkender Rentenerwartungen gewinnt die „Rente aus Stein“ an Bedeutung. Zudem sind die Zinsen für Immobilienfinanzierungen immer noch auf einem niedrigen Niveau im Vergleich zu den langjährigen Durchschnittszinsen. Ein guter Zeitpunkt also für den Einstieg in den Traum vom eigenen Zuhause.

 

Hauskauf als Baustein der Altersabsicherung

Angenommen die finanzielle Situation des Darlehensnehmers verändert sich: Kann die Baufinanzierung an diese Situation angepasst werden?

Grundsätzlich sollte eine Finanzierung so bemessen sein, dass sie auch bei Veränderung der Lebensumstände finanziell noch tragbar ist. Dabei lohnt es sich auch zu überlegen, ob bestimmte Risiken – wie z.B. Berufsunfähigkeit – abgesichert werden können. Die Frage nach möglichen Versicherungen sollte dabei ebenso wie die Art und Höhe des Darlehens und die Länge der Laufzeit Teil eines individuellen Finanzierungskonzepts sein. Eine gute Finanzierung ist immer auf die individuelle Situation des potentiellen Immobilienbesitzers zugeschnitten. Sollte es trotzdem zu finanziellen Engpässen kommen, ist es wichtig, frühzeitig das Gespräch mit der Bank zu suchen. Gemeinsam kann dann nach einer Lösung gesucht werden.

Hausbau
 

Immobilienwert

Sichern Sie ihren Immobilienwert durch regelmäßige Instandhaltung

Auf was sollten Bauherren bei ihrer Entscheidung für eine Finanzierungsvariante besonders achten?

Generell ist es empfehlenswert, Sondertilgungsoptionen im Blick zu behalten – zum Beispiel für den Fall, dass ein Kredit etwa wegen einer Gehaltserhöhung oder einer Erbschaft schneller zurückgezahlt werden kann. Wer Flexibilität wünscht, sollte sich mit so genannten flexiblen Darlehen auseinandersetzen. Hierbei kann beispielsweise für einen bestimmten Finanzierungsanteil ein fester Zinssatz vereinbart werden, während für den Restbetrag variable Zinsen anfallen. Bei den variablen Zinsen sind die Konditionen oftmals günstiger und die Rückzahlung des Darlehens flexibler gestaltet.

Herr Wetzel, vielen Dank für das Gespräch.

Quelle: selbst ist der Mann 2 / 2017

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.