Grillstation

Herzstück der Grillstation ist die gemauerte Einfassung für den Barbecue-Grill: Die Maße des Gartengrills bestimmen zwingend auch die Dimensionen der gemauerten Grillstation. Denn moderne Gasgrills sind kleine Luxusschlitten – die brauchen auch einen standesgemäßen Stellplatz! So mauern Sie eine Grillstation, die Ihren Gasgrill so richtig in Szene setzt.

Einen stabilen Unterbau für den Grill samt Ummauerung bildet eine Fundamentplatte. Je nach Bodenbeschaffenheit und Lage muss hierfür bis zu 80 cm Mutterboden ausgehoben und wieder mit Kies angefüllt werden – der Untergrund muss fest und frostfrei gegründet sein.

 

Nach dem Fundament folgt die Ummauerung des Grills. Hier setzten wir lochfreie Handformziegel ein, die wir mit gut 1 cm Fugen vermauerten. Das verlangt am meisten handwerkliches Geschick. Die Kosten und Mühen werden am Ende aber mit einem Grillplatz belohnt, an dem man lange Freude hat.

Grillen
 

Grillplatz

Für das Barbecue im hinteren Teil des Gartens, sollten Sie den Grillplatz pflastern

 

Grillstation bauen – inkl. Gasanschluss

Checkliste Werkzeug

Ein rollender Gasgrill mit drei getrennt regelbaren Brennerventilen, doppelwandigem Edelstahldeckel mit mittig montiertem Thermometer, elektronischer Zündung – das ist schon schön. Noch schöner ist es, wenn dieser Grill einen festen Platz im Sommer hat. Dafür haben wir auf dem gegossenen Fundament eine Ummauerung mit dunklen Ziegeln verwirklicht.

Eine Zeichnung mit allen zum Errichten einer Mauer im Verband erforderlichen Maße erhalten Sie hier als Download >>

Komplex
über 1000 €
Über 4 Tage
2

Quelle: selbst ist der Mann 7 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.