Glitzer-Windlicht basteln Silberne Windlichter mit Glitter

Glitzernde Deko ist immer ein Hingucker. Ein silbernes Windlicht mit Glitter, dass auch noch ein tolles Licht spendet, ist deshalb ein perfektes Deko-Element für Schlaf- und Wohnzimmer.

Wollen Sie das Glitzer-Windlicht basteln, brauchen Sie nur wenige Materialien. Kreativ können Sie sich dafür so richtig austoben. Kleben Sie zunächst einen Bereich des Windlichts mit großem doppelseitigem Klebeband ab, sowie einen weiteren Bereich mit kleinerem doppelseitigem Klebeband. Dann entfernen Sie von einem Klebesteifen die Schutzfolie und bestreuen es mit Glitzer. Anschließend die Schutzfolie des zweiten Klebebandes entfernen und mit einem andersfarbigen Glitter bestreuen. Fertig ist das Glitzer-Windlicht!

Windlichter
 

Eis-Windlicht

Vereiste Gläser und heiße Kerzen: Diese Eis-Windlichter können Sie selbst basteln

 

Silbernes Windlicht mit Glitter: Materialliste

  • Glaswindlichter in verschiedenen Größen (matt oder klar)
  • unterschiedlich strukturiertes Glitzerpulver in den gewünschten Farben
  • doppelseitiges Klebeband in zwei verschiedenen Größen
  • Schere

Fotos: tesa

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.