Gewindeschneiden

Gewindeschneiden

Hin und wieder wird wohl jeder Heimwerker aus funktionellen und optischen Gründen ein Gewinde selbst schneiden, auch wenn es in den Baumärkten nur so von Schrauben und Muttern wimmelt. Klingt viel komplizierte als es ist. Denn die gute Nachricht ist, dass es dafür bereits entsprechendes Werkzeug gibt. Außerdem erfahren Sie hier alles rund um das Thema Gewindeschneiden.

Wenn Dinge nicht auf Dauer, aber nichtsdestotrotz fest zusammenhalten sollen, sind Schraube und Mutter nach wie vor das bewährteste Verbindungsmittel. Eigene Maßanfertigungen beim Gewindeschneiden sind manchmal sinnvoll, besonders dann, wenn Sie eine unauffällige, feste Verbindung an Ihrem Werkstück herstellen möchten.

 

Gewinde schneiden

 

Als Ausgangsmaterial verwendet man am besten gezogenes Rundmaterial, welches es schon für wenig Geld in jedem Baumarkt gibt. Die Nenngröße des Gewindes entspricht dem Durchmesser des Rundstabes — ideal ist ein leicht kleineres Maß.

Baustoffe
 

Außengewinde schneiden

Aus einem glatten Bolzen eine Schraube machen? Ein Gewindeschneider macht's möglich

 

Gewinde schneiden: Ausstattung

Um Gewinde zu schneiden benötigen Sie eine gewisse Ausstattung an Werkzeug, welches wir Ihnen hier kurz vorstellen und erläutern:

 

  • 1 Bohrer: Teilweise werden Zwischengrößen benötigt, die zwar meist nicht in gängigen Bohrersets enthalten aber in vielen Baumärkten einzeln erhältlich sind.
  • 2 Senker: Er erweitert das Bohrloch zum leichteren Ansetzen des Gewindebohrers.
  • 3 Gewindebohrer: Ein Satz besteht aus einem groben und einem feinen Vorschneider und einem Fertigschneider - es werden immer alle drei Bohrer nacheinander eingesetzt.
  • 4 Windeisen: Gewindebohrer werden für den Handbetrieb in diesen Halter eingespannt.
  • 5 Werkzeughalter: Anders als beim Windeisen erforderlich entfällt bei so einem Werkzeughalter mit Knarrenfunktion das häufige Umgreifen. Unpraktisch aber ist, dass Sie mit so einem Werkzeughalter den Gewindebohrer - zum Lösen der Späne - nicht zurückdrehen können.
  • 6 Schneideisen: Für den Schnitt eines Außengewindes wird so ein Schneideisen benötigt.
  • 7 Schneideisenhalter: In diesen Handgriff werden die Schneideisen eingespannt. Die Bedienung ist analog zur Anwendung des Windeisens.

Baustoffe
 

Innengewinde in Metall schneiden

Sie können selbst eine Innengewinde schneiden und dort ein Gewinde schaffen, wo keines ist

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.