Gaube oder Dachfenster

Gaube oder Dachfenster ist die Frage, die sich Hausbesitzer stellen, wenn sie den Ausbau ihres Daches planen. Dabei gilt es abzuwägen, welche Vorteile sie aus welcher Variante ziehen möchten und welche Nachteile sie in Kauf nehmen. Ist ein lichtdurchflutetes Zimmer besser als eines mit viel Wohnraum? In diesem Artikel erfahren Sie die Vor- und Nachteile der Ausbaumöglichkeiten, aber auch, was Gaube oder Dachfenster kosten.

Am Ende mag es Geschmackssache sein und die Frage nach den Kosten, ob sich Hauseigentümer beim Ausbau des Daches für Gaube oder Dachfenster entscheiden. Es ist natürlich schön, unter einem Dachfenster zu liegen, das den Blick auf den Himmel freigibt. Doch dadurch, dass es in die platzraubende Dachschräge eingebaut ist, büßen sie diesen wiederum ein. Und da sind schon die wichtigen Aspekte, die es zu berücksichtigen gilt, wenn man über den Einbau von Dachfenstern oder den Ausbau zu einer Gaube nachdenkt. Die Vor- und Nachteile lassen sich klar benennen.

Wer Dachfenster bevorzugt, wird sich über einen lichtdurchfluteten Raum freuen. Denn bei einer vergleichbaren Glasfläche haben Dachfenster eine um 30 bis 50 Prozent höhere Lichtausbeute als Gaubenfenster. Der Einbau von Dachfenstern ist günstiger und mit geringerem Aufwand zu bewerkstelligen als der Bau einer Gaube. Der Nachteil der Dachfenster: Im Sommer gibt es eine enorme Hitzeentwicklung, wenn nicht mit ausreichend Sonnenschutz vorgesorgt wird. Außerdem schaffen sich Hausbesitzer mit Dachfenstern keine zusätzliche Stehhöhe.

Dachbau
 

Dachschräge

Hier finden Sie alles zum Thema Dachschräge. Von der richtigen Dämmung bis zur Einrichtung

Im besten Fall sind Sie in der vorteilhaften finanziellen Lage, dass Sie sowohl Dachfenster wie auch Gauben einbauen können. Damit haben Sie die Vorteile beider Varianten vereint

 

Gaube oder Dachfenster: Kosten

Die Frage, was günstiger zu bauen ist, ist eindeutig: Dachfenster. Allerdings gibt es auch bei Dachfenstern erhebliche Preisunterschiede. Auch die Kosten für Rollos und Jalousien, um sich zum Beispiel guten Hitzeschutz zu schaffen, sollten mit eingeplant werden. Für viele Dachfenster gibt es darüber hinaus nur vom Hersteller angebotene Rollos, welche je nach Größe und Anforderung an das Produkt einiges kosten können.

Wer sich für eine Gaube entscheidet, kann auch auf günstigere Bausätze zurückgreifen. Fertiggauben sind in unterschiedlichen Größen vorgefertigt und montagebereit. Die Kosten für eine fertige Gaube belaufen sich je nach Anbieter auf bis zu 5.000 Euro. Fenster werden meist in standardisierten Größen verwendet. Durch das größere Angebot fallen die Kosten für Rollos und Jalousien niedriger aus.

Sollten Sie vorhaben, Ihr Dach auszubauen, denken Sie auf jeden Fall daran, sich im Vorfeld eine Genehmigung dafür zu holen. Denn diese ist je nach Bau-Vorhaben auf jeden Fall einzuholen!

Dachbau
 

Dachfenster-Baugenehmigung

Je nach Bundesland, in dem Sie leben, benötigen Sie eine Dachfenster-Baugenehmigung

Fotos: Bild 1: Rainer Sturm / PIXELIO  Bild 2: Lukarna / dormer (Krzystof Lis/Flickr, CC BY-SA 2.0)
Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.