Gartentür

Hier geht es in den Garten: Die schicke Pforte weist Gästen den Weg. Für Kinder und Haustiere dient das Gartentür als Barriere. Wie Sie das Gartentür bauen, zeigt diese Anleitung Schritt für Schritt.

Checkliste Werkzeug

Ein Garten ist bei vielen Hobby-Gärtnern wie ein zweites Wohnzimmer. Deshalb ist es wichtig, dass es auch hier eine Tür gibt, die diesen offenen Raum nach außen mindestens optisch abschließt. Wenn Kinder im Garten spielen oder Sie Haustiere dort frei laufen lassen, kann es zudem sehr sinnvoll sein, mit einem Gartentür dafür zu sorgen, dass diese nicht unbeobachtet auf die Straße gelangen können.

Gartengestaltung
 

Gartenzaun mit Flügeltor

Das Flügeltor öffnet im Gartenzaun bei Bedarf eine breite Passage für Schubkarre & Co.

 

Pfosten für Gartentür einbetonieren

Haben Sie kein Standardmaß, das die Begrenzung von Zaun, Mauer oder Hecke voneinander trennt, können Sie so das Tor genau auf Ihr benötigtes Maß fertigen. Außerdem sieht es einfach schick und elegant aus – genug Gründe, unserem Beispiel und unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zu folgen.

Praxistipp: Aufwendiger, aber langlebiger ist es, die seitlichen Pfosten nicht direkt in die Erde einzubetonieren, sondern sie zum Beispiel mit einem einbetonierten Pfostenschuh zu verschrauben. Je weniger Kontakt das Holz zum Erdreich und damit zu Feuchtigkeit hat, desto länger haben Sie Freude daran!

Eine Zeichnung mit allen zum Nachbau der Gartentür erforderlichen Maße erhalten Sie hier als Download >>

Einfach
25 - 100 €
1-2 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 9 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Sonstiges

Hochwertige Jacken

Entdecken Sie die Qualität von BABISTA

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.