Gartenmauer

Eine Gartenmauer trennt das Grundstück vom Gehweg, den Garten von der Nachbarparzelle oder den Sitzplatz vom Nutzgarten. Diese Gartenmauer bauen Sie dank des System-Bausatzes auch ohne Maurer fachgerecht auf. Trotz des rustikalen Aussehens sind die Steine dieser Gartenmauer aus Beton.

Auf den ersten Blick denkt man, es müsse sich um eine Natursteinmauer handeln – sorgfältig bearbeitete Bruchsteine. Aber weit gefehlt: Unsere Mauer besteht aus Beton! Das muss nicht unbedingt wesentlich preiswerter sein, aber zum einen ist Beton sehr widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und zum anderen gibt es unsere Steine als Bausatz. Neben dem Grundelementstein, der 50 x 25 x 15 cm misst, gibt es End-, Halbend- und Pfeilerelemente, Abdeckplatten für Mauer und Pfeiler sowie Radiensteine, die es Ihnen leicht machen die Gartenmauer zu bauen.

 

Gartenmauer aus Betonwerkstein

 

Mit diesen Bausteinen lässt sich eine Mauer im Dünnbettverfahren aufziehen, also mit einer dünnen Mörtelschicht wie beim modernen Fliesenlegen. Praktisch für alle, die keine versierten Maurer sind. Die hier gezeigte Steinserie nennt sich Vermont. Um die natursteinähnliche Anmutung zu erzielen, werden die Betonsteine bei der Herstellung gekollert, also durch Aneinanderschlagen an den Kanten unregelmäßig gebrochen. Die oberste Steinreihe kann auf Wunsch kugelgestrahlt werden, wenn man keine Abdeckplatte möchte.

 

Gartenmauer bauen: Hilfreiche Werkzeuge

Gartenmauer: Werkzeug

Neben Hämmern, Meißel und Kelle sollten Sie auch einen Handfeger bereithalten.

Gartenmauer: Pflasterknacker

Pflasterknacker nennt sich dieses Gerät. Leihen Sie es im Werkzeugverleih aus.

Gartenmauer: Winkelschleifer

Einen Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe kann man bei Bedarf auch ausleihen.

Gartenmauer: Scharriereisen

Ein Scharriereisen oder ein Meißel helfen, manche Steinenden nachzubearbeiten.

 

Gartenmauer selber bauen

Wir haben weitere Anleitungen für Sie zusammengetragen, die Schritt für Schritt zeigen, wie man eine Gartenmauer baut: ob aus Naturstein, als Sichtmauerwerk oder als Stützmauer fürs Hochbeet. Ein solides Fundament ist dabei immer erforderlich, damit die Gartenmauer dauerhaft sicher und standfest bleibt.

Quelle: selbst ist der Mann 5 / 2011

Gartengestaltung Gartenmauer selber bauen

Gartenmauer selber bauen

Die Gartenmauer schützt uns vor neugierigen Blicken. Unsere Experten verraten, wie man sie selber bauen kann.

Gartengestaltung Mauer selber bauen

Mauer selber bauen

Unterschiedliche Mauer-Typen bedürfen unterschiedlicher Bau-Methoden. Hier kommen diverse Beispiele zum Mauer bauen.

Gartengestaltung Natursteinmauer bauen Anleitung

Natursteinmauer bauen Anleitung

Mauern aus Naturstein fügen sich besonders harmonisch in das Gartenbild ein. Wir zeigen unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.