Gartenkalender: Das Gartenjahr im September – Teichpflege

Wir begleiten Sie durchs Gartenjahr: In unserem Gartenkalender finden Sie stets die passenden Tipps und Anleitungen, welche Aufgaben in diesem Monat in Ihrem Garten anstehen.

  • Schöpfen Sie weiter regelmäßig Wasserlinsen und Fadenalgen ab, bevor sie zu Boden sinken und dort zu Modder und Schlamm werden.
  • Es ist sinnvoll, den Filter so lang wie möglich laufen zu lassen. Doch Vorsicht: Filter und Teichpumpe müssen rechtzeitig vor dem ersten Frost aus dem Teich entfernt und ins frostfreie Winterquartier gebracht werden.
  • Jetzt ist eine gute Zeit, Faulschlamm zu entfernen und sehr wuchsfreudige Wasserpflanzen zurückzuschneiden. Wer hat schon Lust, zum Winteranfang in eisiges Wasser zu steigen um die Seerosen herauszuholen?
  • Entwöhnen Sie Ihre Fische langsam: Bei abnehmenden Wassertemperaturen ab 19 °C reduzieren Sie langsam die tägliche Futtergabe. Sinkt die Temperatur im Teich unter 12 °C, Füttern einstellen.
  • Spannen Sie rechtzeitig ein Laubfangnetz über den Teich, denn jetzt verlieren die ersten Laubbäume bereits ihre Blätter. So verhindern Sie, dass das Laub in den Teich fällt und sich Faulschlamm bildet.
Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.