Gartenkalender: Das Gartenjahr im Dezember – Obst & Gemüse

Wir begleiten Sie durchs Gartenjahr: In unserem Gartenkalender finden Sie stets die passenden Tipps und Anleitungen, welche Aufgaben in diesem Monat in Ihrem Garten anstehen.

  • Frostbeständige Gemüse wie Feldsalat, Winterspinat und Kopfsalat können im unbeheizten Frühbeet weiter kultiviert werden – sie überstehen einige Minusgrade.
  • Frostharter Salbei braucht Ihre Hilfe, um über den Winter zu kommen: Kürzen Sie die Triebe vor dem Winter um die Hälfte ein!
  • Legen Sie jetzt den Grundstein für eine reiche Obsternte im nächsten Jahr: Graben Sie entlang dem Kronendurchmesser eine etwa 50 cm tiefe Rinne. Kappen Sie dabei alle freigelegten Wurzeln und verfüllen den Graben mit reifem Kompost und etwas Algenkalk. An den verletzten Wurzelenden bildet der Baum neue Wurzelbüschel, die im Frühjahr die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen verbessert.
  • Jetzt ist endlich Grühnkohlzeit: Der Frost hat das Wintergemüse zart und süß gemacht.
  • Äpfel fluten ihre Lagerstätte mit dem Reifegas Ethen (auch Ethylen oder Äthylen genannt). Damit andere Obst- und Gemüsesorten deswegen nicht vorzeitig überreifen, sollten Sie Äpfel immer getrennt lagern – oder zumindest den Vorratskeller regelmäßig lüften.
Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.