Gartenkalender: Das Gartenjahr im August – Terrasse & Balkon

Wir begleiten Sie durchs Gartenjahr: In unserem Gartenkalender finden Sie stets die passenden Tipps und Anleitungen, welche Aufgaben in diesem Monat in Ihrem Garten anstehen.

  • Geranien, die überwintern sollen, nun nicht mehr düngen. Das hemmt die Bildung neuer Triebe und lässt die vorhandenen Triebe kräftiger werden. So übersteht die Pflanze den Winter besser.
  • Auch Kübelpflanzen Ende des Monats zum letzten Mal vor dem Winterquartier düngen.
  • Verblühte Blüten müssen bei nicht selbstreinigenden Zierpflanzen von Hand entfernt werden, um Pilzen keine Angriffsfläche zu bieten und die Blumen blühfähig zu halten.
  • Fuchsien mögen keine Hitze: Halten Sie die Balkonpflanzen im Schatten und gönnen Sie ihnen eine abendliche kühle Dusche unter der Gartenbrause.
  • Auch für Ihre Kübelpflanzen ist eine wöchentliche Dusche ideal, um Pollen und Staub von den Blättern zu spülen. Ideal: Kübel in den Regenschauer stellen!
  • Bedenken Sie: Kübelpflanzen sind in den letzten Wochen nicht nur in die Höhe gewachsen sondern auch in die Breite! Rücken Sie Ihre Kübelpflanzen so weit auseinander, bis sich die Kronen benachbarter Pflanzen nicht mehr berühren – das wirkt dem Verkahlen wegen Lichtmangels vor.
  • Zitruspflanzen bevorzugen sonnige Standorte, doch ihre Wurzeln vertragen hohe Temperaturen nur schlecht. Das betrifft vor allem Hochstämmchen, die in Kübeln kultiviert werden. Hier sollten Sie den Wurzenballen bei übermäßiger Sonneneinstrahlung beschatten.
Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.