history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Teich anlegen
ANZEIGE

ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Zu den Kommentaren (1)

Quellstein

redakteur
LupeQuellstein

Es muss nicht immer ein großer Gartenteich sein, wenn man gerne Wasser im Garten haben möchte. Quellsteine sind praktische Alternativen zum klassischen Teich. Ein munter plätschernder Quellstein verbreitet auf Balkon und Terrasse eine ruhige Atmoshäre. Wie der kleine Springbrunnen verbessert auch ein Quellstein zudem das Mikroklima am Sitzplatz.

Wie bei einer Wasserquelle im Gebirge perlt klares, reines Wasser aus der Öffnung des Quellsteins. Weil wohl die wenigsten eine sroffe Felswand im Garten haben, ist der Quellstein ein guter Kompromiss, will man das belebende Element Wasser dennoch in die gartengestaltun miteinbeziehen. Meistens wählt man einen großen Findling aus Sandstein, Granit oder Marmor für als Quellstein aus – im Prinzip ist aber auch jeder andere natürlich geformte oder künstlich behauene Stein geeignet (sofern er kein Kalk enthält).

Quellstein selber bauen

Wählen Sie den Standort für den Quellstein sorgfältig aus. Wirkt der Gartenteich auch über weite Distanzen anziehend, entfaltet ein Quellstein seinen Reiz am besten, wenn er nicht neben dem Sitzplatz angelegt wird. Das leise Plätschern und Gurgeln, die bunten Lichtreflexe und die angenehme Kühle des Wassernebels sind nur im Nahbereich des Quellsteins erlebbar. Unmittelbar an der Terrasse findet sich in der Regel auch ein Stromanschluss, was den Betrieb der Pumpe erleichtert.

Wichtig sind Pumpe, Becken und ein durchgebohrter Findling – dann gelingt der Nachbau

mehr 

Aus diesen Komponenten besteht jeder Quellsteinbrunnen. Wollen Sie einen Quellstein im eigenen Garten aufstellen, benötigen Sie unbedingt diese Materialien:    

  • Quellstein: Findling mit durchgehender Kernbohrung
  • Wasserspielpumpe
  • Auffangbecken mit Abdeckung
  • Groben Kies als Drainageschicht
  • Erdkabel /Außenstromanschluss
  • Pflanzen zum "Eingliedern" des Quellsteins in den Garten

Bei der Wahl des Quellsteins ist guter Rat teuer: Soll es ein Monolith sein oder eine Stein-Kaskade, über die das Wasser herabperlt? Haben Sie sich letztlich für einen Stein entschieden, muss ein Loch für den Pumpenschlauch gebohrt werden. Wegen des vergleichsweise großen Durchmessers von 2-4 cm (Durchmesser abhängig vom Steigrohr der Pumpe) sowie der Härte und der unregelmäßigen Form des Findlings, ist es sinnvoll diese Arbeit von einem Steinmetz erledigne zu lassen. Oder Sie kaufen gezielt einen vorgebohrten Quellstein im Teichfachhandel.

Jetzt wird eine Grube gegraben, das Wasserbassin waagerecht darin ausgerichtet und eingeschlämmt. Für das Auflager des Quellsteins sind je nach dessen Gewicht ggf. kleine Fundamente nötig: Auf den Einschlagfundamenten oder Zaunpfosten liegt dann z. B. eine Bewehrungsmatte aus Baustahl oder verzinkte Kellerschachtroste, die den Quellstein sicher tragen. Alternativ bocken Sie den Quellstein auf mehreren Hochloch-Mauerzeigeln auf. Installieren Sie nun im Bassin die Pumpentechnik. Die Bachlaufpumpe saubt das Wasser aus dem Bassin, pumpt es durch einen Schlauch bis zur Öffnung des Quellsteins, von wo es herabfließt und sich erneut im unterirdischen Becken sammelt. Praxistipp: Machen Sie unbedingt eine Funktions- und Dichtigkeitsprüfung, ehe Sie das Wasserbecken am Fuß des Quellsteins abdecken und kaschieren! Eine Lage Hasendraht verhindert, dass kleine Kiesel aus der Drainage-Schicht ins Wasserbecken fallen. Sehen Sie auch eine leicht zugängliche Revisionsöffnung vor, um die Pumpe zu warten.


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

Gabinova: alles, um Stil und Atmosphäre lebenslang zu genießen.“
Gabinova, der Name ist zutreffend.Das Team von Gabinova designt schon seit vielen Jahren innovative Anwendungsvarianten für Gabionen. Gabinova bietet Ihnen auch eine neue Sichtweise auf Ihren Garten. Wenn Sie wirklich etwas anderes wollen, dann sind Gabionen etwas für Sie. Die Steinkörbe von Gabinova sind vielseitig anwendbar und verleihen Ihrem Garten, Grundstück und Ihrer Einfahrt sofort eine ganz andere Atmosphäre. Auch viele Gartenkamine mit Gabionen.

http://www.gabinova.de

Gabinova Steinkoerbe und Bruchsteine
Kanaalweg 14
7761PH Schoonebeek
Tel.:+31 (524) 53 48 66
E-Mail-Adresse: info@gabinova.de

Mit freundlichen Grüßen,

Team Gabinova

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.