history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Stege
ANZEIGE
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Zu den Kommentaren (1)

Teichterrasse: Holzsteg überm Wasser

redakteur
LupeTeichterrasse: Holzsteg überm Wasser

Holzterrassen wirken warm und wohnlich, fügen sich harmonisch in die Natur ein und lassen sich leicht selbst bauen. Aus witterungsbeständigem, widerstandsfähigem und langlebigem Douglasienholz beispielsweise. So wie unser kleines Refugium direkt am Wasser. In das 300 x 300 cm große Holzpodest ist ein kleiner Steg integriert, der geradezu einlädt, nicht nur die Seele, sondern auch die Beine baumeln zu lassen. Wie auf einer kleinen Insel fühlt man sich hier – weitab von Hektik und Alltagsstress lässt es sich hier wunderbar entspannen und genießen.

Zur Bauanleitung: Holzsteg selbst bauen >>


Doch bis Holzsteg und Holzpodest locken, sind erst einmal Kreativität in der Planung und handwerkliches Geschick bei der Ausführung gefragt. Unsere detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt konkrete Hilfestellung, verrät Tricks und Kniffe, die die Arbeit erleichtern und beschleunigen. Denn ist der Entschluss, eine Teichterrasse mit Steg zu bauen, erst einmal gefasst, soll das Ganze möglichst zügig über die Bühne gehen – schließlich will man den Sommer ja auf Terrasse und Steg verbringen.

Grundlagen bei der Planung von Terrassen

Zuerst geht‘s ans Vorbereiten des Untergrundes für das Holzpodest. In unserem Beispiel war bereits ein Natursteinbelag vorhanden, auf den die Unterkonstruktion der Holzterrasse direkt aufgebaut werden konnte. Ist dies nicht der Fall, muss zuerst ein tragfähiger Untergrund geschaffen werden: mit einem zirka 15 cm dicken Schotter- oder Kiesbett und einer maximal 5 cm dicken Sandschicht, die verdichtet und abgezogen werden. Je planer der Untergrund, desto leichter lässt sich die Unterkonstruktion ausrichten. Damit das Wasser abfließen kann, ist ein leichtes Gefälle von 1-2% in Verlaufsrichtung der Dielennutungen zu empfehlen. Alternativ dienen Pflastersteine oder Gehwegplatten als Auflager für die Tragebalken und schützen das Holz vor direktem Erdkontakt (konstruktiver Holzschutz).

Überblattungen verbinden Steg und Terrasse

Da Holzdeck und Steg hier auf einer Ebene liegen, muss die Unterkonstruktion des Steges in die der Terrasse eingelassen werden. Dies ist durch Überblattungen möglich. Dafür werden Ausklinkungen in die Traghölzer eingebracht. Absolut präzises Arbeiten ist hierbei Voraussetzung. Die erforderlichen Gegen-Ausklinkungen lassen sich durch Einlegen des Steges in die Terrassen-Unterkonstruktion markieren und dann herausarbeiten.

Douglasienholz: Herkunft und Materialeigenschaften

Steg über TeichDas hier verwendete Douglasienholz stammt aus heimischen, zertifizierten Wäldern. In Farbe und Struktur ähnelt es der heimischen Kiefer und Lärche – die Holzfarbe reicht von rötlichbraun (Kernholz) bis gelblichweiß (Splint). Die Douglasie mit ihren markanten Jahresringen ist langlebig und zeichnet sich durch hohe Festigkeit und gutes Stehvermögen aus. Das Holz verzieht und verdreht sich kaum, die Neigung zum Reißen ist gering. Die Inhaltsstoffe wirken als natürlicher Holzschutz. Das heißt, dass Douglasie ohne chemische Oberflächenbehandlung auskommt – vorausgesetzt man berücksichtigt den konstruktiven Holzschutz (kein direkter Erdkontakt, kein stehendes Wasser). Allerdings nimmt das Holz dann im Laufe der Zeit eine leicht silbergraue Patina an. Wer dies vermeiden möchte, kann das Holz mit umweltfreundlichem Douglasien-Pflegeöl behandeln. Regelmäßiges Ölen verlängert außerdem die Haltbarkeit und Gebrauchsdauer des Holzes.

Terrassen aus Douglasie-Holzdielen

Mehr zum Thema

Wichtig beim Verarbeiten: Durch die natürlichen Inhaltsstoffe neigt Douglasie zu Reaktionen mit Eisen und verfärbt sich in Verbindung mit Feuchtigkeit schwarz. Deshalb sollten zum Verschrauben grundsätzlich nur Edelstahl-Schrauben verwendet werden. Auch wenn man beim Bau der Terrasse nicht unbedingt an deren Ende denkt, ist es doch gut zu wissen, dass sich Douglasienholz – im Gegensatz zu kesseldruckimprägnierter Ware – problemlos entsorgen lässt. Da es nicht auf den Sondermüll gehört, spart das natürlich erhebliche Kosten. Doch bis es soweit ist, können die glücklichen Besitzer noch viele schöne Stunden auf dem neuen Holzdeck mit eigenem Anleger verbringen.


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

"Die Douglas kommt ohne chemischen Holzschutz klar".....Oha. Dieser Aussage stimme ich in gar keinem Fall zu. Es sei denn, die Hölzer wären splintfrei. Und das sind sie nicht, wie auf den Bilder zu erkennen ist. Die Douglas hat einen sehr hohen Splintanteil den es zu schützen gilt. Und das geht nur mit chem. Holzschutz wie zB KDI. Der konstruktive Holzschutz wird hier zwar angesprochen, doch wurde dieser in keinem der Bilder eingehalten (siehe Link)

Holzsteg selbst bauen

. Die Verblattungen / Ausklinkungen oder die Kopfhölzer die ohne Luft an die Querträger angebracht sind, werden die ersten Stellen sein, wo sich unser Freund "der holzzerstörende Pilz" durch Wasserstau einnisten wird. Der Unterkonstruktion dieser Anlage gebe ich max. 5-8 Jahre. Dann ist diese Kompost. "Regelmäßiges ölen verlängert die Haltbarkeit".....oha. ----> Falschaussage. Terrasenoel bewirkt nur, dass Wasser abperlt und durch evtl. Farbzusätze vor Vergrauung schützt, aber auch nur für ca 6 Monate, denn dann muss diese Oelung wiederholt werden. Wird auf Dauer sehr teuer. So wie hier dargestellt, wird die Douglas als Holzart empfohlen, was ich auch sehr begrüße, aber mit dieser Bauanleitung wird man nicht sehr lange Freude an solch einer Anlage haben. Da sollte man sich doch besser für die Douglas "KDI" entscheiden und den konstruktiven Holzschutz vorschriftsmäßig einhalten. Dh.zB. Oben gerundete Lagerhölzer zur Vermeidung von Wasserstau Dann sind Halbarkeiten bis zu 30 Jahren kein Problem. Die dann anfallenden Entsorgungskosten stehen in keinem Verhältnis zu den Kosten, die durch die hier gezeigten gravierenden baulichen Mängel entstehen werden. LG Smile

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.