history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Steinterrasse
ANZEIGE
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Zu den Kommentaren (1)

Fugenbürste gegen Unkraut

redakteur
LupeFugenbürste
Diese Fugenbürste mit praktischem Kratzer entfernt Unkraut aus Gehweg-Pflaster – ohne Chemie!

Diese Fugenbürste mit Kratzer (Andreas-Bürsten, Tel. 04941/3476) entfernt mühelos, bequem und gründlich Moos, Gras und Wildbewuchs von Terrassen, Wegen, Hofeinfahrten und sonstigen gepflasterten Flächen. Durch den langen Gerätestiel der Fugenbürste werden Knie und Rücken geschont. In aufrechter Haltung lässt sich Unkraut in Pflasterfugen entfernen.

Wegen der besonderen, schrägen Anordnung der Stahldrahtborsten passt sich die Fugenbürste gegen Unkraut Fugengröße bzw. -muster an. Für besonders hartnäckige Fälle ist der stabile Fugenkratzer gedacht. Aufgrund seiner Form können verschiedenartige Pflasterfugen von Unkraut gereinigt werden, wobei die Steine geschont werden. Der Kratzer ist mit einem stabilen Winkel an der Bürste befestigt. Für 10-12 Euro ist die Fugenbürste in Baumärkten und im Fachhandel erhältlich.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Fugenbürste

  • Moos, Gras und Unkraut lässt sich mit der Fugenbürste problemlos und rückenschonend entfernen.
1 Stück Fugenbürste Fugenkratzer Drahtbürste Drahtbesen (ohne Stiel) 0332


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

Eignet sich am besten für rechteckige Pflastersteine mit vielen geraden Fugen,bei H-Steinen oder Sechseck Steinen ist die Fugenbürste nicht zu empfehlen.

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.